Darf man mit 12 ins Fitness Studio?

5 Antworten

Solange du noch keine 18 bist, müssen deine Eltern sowieso den Vertrag für dich abschließen. Da führt kein Weg dran vorbei.

Prinzipiell kann jeder Inhaber selbst entscheiden, wer in sein Studio darf und wer nicht und unter welchen Bedingungen. Wie du aus den anderen Antworten gehört hast, liegt das Mindestalter in den meisten Studios bei 15-16. Aber, du kannst einfach mal fragen, ab welchem Akter die Studios in deiner Umgebung jemanden aufnehmen. Das kannst du auch per Mail machen.

Parallel kannst du aber auch mal bei Sportvereinen schauen, ob du nicht eine gute Sportart für dich findest. Ich sehe halt die Chancen für dich ins Fitnessstudio zu dürfen. 

zwischen 14 und 16 ist ein richtwert .. aber 12 ist glaube ich noch zu jung ..

du bist 12 .. du hast noch deine pubertät vor dir ..wenn du nicht kiloweise isst und nur vorm rechner sitzt(bzw dich kaum bewegst) wird sich das noch richten.. auch ohne fittnesstudio ..

du kannnst dennoch einfach maal nach fragen .. bin mir aber sicher das du dann aufjeden fall die einverständnisserklärung deiner eltern brauchst.. bzw es garnicht geht

Kommt immer auf das Studio an. Die haben das Hausrecht und dürfen bestimmen wer rein kommt und wer nicht.

Allerdings gibt es bessere Wege in deinem Alter sportlicher und leichter zu werden.

Als erstes, eine gesunde, ausgewogene und ausreichende Ernährung. Du bist 12 und wächst somit noch. Also musst du keine Diät halten. Du solltest nur darauf achten, nicht zu viel Fett und Zucker zu dir zu nehmen.

Und Sport: triff dich mit Freunden und lauf draußen rum. Du bist ein Kind. Du musst doch nicht auf ein Laufband!

Tritt einem Sportverein bei. Da hast Du z.B. 2-3 Mal pro Woche Training und am Wochenende 1 Spiel.

Vorteile: viel günstiger, Kinder in Deinem Alter, Du wirst gescheucht und bekommst Kondition, Du lernst Sozialverhalten in einem Team!

Ohne Studio kannst du auch sehr gut abnehmen, aber musst diszipliniert sein

Was möchtest Du wissen?