Darf man Medikamente weiter verkaufen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich nein, das ist Arzneimittelhandel. Was man unter der Hand macht im Privaten erfährt ja keiner, aber offiziell ist das strafbar.

Egal ob verschreibungspflichtig oder apothekenpflichtig, ich würde niemals als Privatmensch Medis an andere verkaufen.Zum einen machst du Dich strafbar(unerlaubter Handel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten und Verkauf an Dritte), zum anderen darfst Du nicht davon ausgehen, dass andere Personen diese Medis genauso vertragen wie Du.Im schlimmsten Fall entsteht dadurch ein Notfall, derjenige muss ins Krankenhaus, er wird nach Vorerkrankungen und Medikamenteneinnahme gefragt- und schon hängst Du in dem Teufelskreislauf drin.Lass lieber die Finger davon, wenn Du Medis nicht mehr benötigst, geh lieber damit zu Deinem Hausarzt, und frage ihn ob er dafür noch Verwendung hätte.Ansonsten gib die Medis in der Apotheke ab, die entsorgen sie dann für dich.

in der Frage stehte nur apothekenpflichtig

nicht verschreibungspflichtige medikamente bekommt man nicht verordnet oder aber auf privatrezept. da mußt du das koplette medikament selbst bezahlen. wenns es dir dann einer abkauft ?? kannst du vielleicht einen teil deines kaufpreises zurückerhalten

Darfst du nicht, wenn sie verschreibungspflichtig sind, denn das darf eben nur ein Arzt, wenn er das Medikament für angemessen hält.

Da ist es völlig egal, ob du die Rezeptgebühr bezahlt hast oder nicht.

Wenn sie nicht verschreibungspflichtig sind, darfst du das natürlich schon.

nicht verschreibungspflichtig stand in meiner Frage

''Wenn sie nicht verschreibungspflichtig sind, darfst du das natürlich schon.''

  • Wenn sie apothekenpflichtig sind, darf man sie auch dann nicht verkaufen, wenn sie nicht verschreibungspflichtig sind (siehe Arzneimittelgesetz!).
@bitmap

Ok, da hast du recht.

Wo steht es geschrieben dass man das nicht darf? Wenn ich jemanden der nicht versichert ist helfen kann, auf jeden fall.

''Wo steht es geschrieben dass man das nicht darf?''

  • Siehe Arzenimittelgesetz.

Was möchtest Du wissen?