Darf man ein Kind im Auto lassen?

5 Antworten

Jetzt hagelt es hier sicherlich jede Menge Proteste. Wenn meine Kinder schlafen, lasse ich sie im Herbst, Winter oder Frühjahr - NICHT - im Sommer, auch einmal 5-10 Minuten im Auto, wenn ich kurz zur Post, Bank, etc. gehe. Damit bin ich KEINE Rabenmutter, sondern erspare uns allen jede Menge Stress! Es schadet den Kleinen nicht! Natürlich, wenn ich davon ausgehe, dass ich beim Überqueren der Strasse überfahren, die Treppe herunterstürze und ins Krankenhaus eingeliefert werde, würde ich dies nicht machen ;;-)))

Ich habe meinen Enkel zwar auch immer mitgenommen. Manchmal fand ich es schon lästig: ihn abschnallen, den Kindersitz mitnehmen, ihn wieder anschnallen. Obwohl ich nur Minuten weg war. Und zu Hause stehe ich ja auch nicht pausenlos neben dem Körbchen. Aber irgendwie habe ich es trotzdem nicht fertig gebracht, ihn alleine im Auto zu lassen. Ich rede jetzt über die Jahreszeit, im Sommer ist es echt unverantwortlich. Aber andernseits weiß ich trotzdem nicht, was so passieren könnte. Deswegen nehme ich den kleinen Kerl eben mit.

Würde ich nie machen! Stell dir vor, du verlierst den Autoschlüssel in den zehn Minuten oder die Zentralverriegelung funktioniert auf einmal nicht mehr. Oder jemand fährt auf dein Auto auf, oder oder oder!

Nein..ich würde mein Baby nie allein im Auto lassen,egal ob Winter oder Sommer....

Nein, hast du die Aufsichtspflicht vergessen? Ich laß noch nicht mal meine vier Jährige Tochter allein im Auto, Kinder sind nun mal da, kann man nicht ändern

Was möchtest Du wissen?