Darf man bei Schnupfen Sport treiben?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

klar geht Sport 90%
anderes 10%
lieber kein Sport 0%

5 Antworten

klar geht Sport

Natürlich. Solange du noch genug Luft bekommst ^^

Es ist sogar sehr gesund und kann helfen, dass du die Erkältung loswirst. Aber du musst noch besser als sonst darauf achten, dass du warm angezogen bist, wenn du draußen Sport machst, und nicht verschwitzt in den Wind gehst etc. Setze am besten eine Mütze auf, über den Kopf verliert man viel Wärme.

klar geht Sport

Musst dich einfach nicht überlasten, z.b. wen du nicht mehr magst halt einfach weniger. und wen du wider gesund bist 100% Leistung bringen. :)

klar geht Sport

Natürlich geht das man ist ja nicht gleich krank deswegen

klar geht Sport

ja geht, aber mach am besten etwas draußen, frisch luft wirkt wunder. zieh dich gescheit an und raus mit dir

klar geht Sport

Dürfen natürlich aber fragt sich ob das empfehlenswert ist. Wenn man sich nicht ganz schlecht fühlt ist ein wenig Sport sogar gut um schneller gesund zu werden, da der Sport den Kreislauf und auch das Immunsystem anregt.

Aber wenn du dich schlapp fühlst und selber merkst, dass du nicht so gut Sport machen kannst solltest du es lieber lassen.

Dazu kommt auch noch, dass wenn das Sport ist, der sehr das Herz belastet, dass die Erkältung dann da hin ziehen kann und eventuell schlimmeres auslöst.

Was möchtest Du wissen?