Darf ich mir meinen Arzt aussuchen?

12 Antworten

Hallo!

Grundsätzlich darfst du das gerne erbitten, es ist sogar ein Patientenrecht. Bedenke jedoch das, sollte der Arzt deines Vertrauens ausgebucht sein, du entweder warten, oder dich mit einem anderen Arzt zufriedengeben musst.

MFG

YOURHERO94

Ja, normalerweise ist das kein Problem.

Aber kann dann eben sein, dass du länger auf den Termin warten musst, wenn du  nicht flexibel bist.

Hallo! Ich kenne etliche Praxen mit 2 Ärzten, z. B. auch bei Urologen.

Und in allen kann man den Arzt frei wählen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Du solltest schon den nehmen, der Dein Hausarzt ist, also einer von beiden, welcher das ist, weiß ich nicht.

In der Praxis meines Hausarztes arbeiten 3 Ärzte, ich gehe immer zum selben, ist so üblich bei uns.

Meiner ist auch in einer Gemeinschaftspraxis, und zum andern gehe ich nur, wenn meiner in Urlaub ist. Klar darfst du dir den Arzt aussuchen, solange er die Kassenzulassung hat. Hätte er die nicht, könntest du meiner Meinung nach nur als Privatpatient zu ihm.

Was möchtest Du wissen?