Darf ich dieses Medikament nehmen?

7 Antworten

Wick medinait ist ein Kombinationspräparat. Das heißt es kombiniert verschiedene Wirkstoffe zur Linderung bei Erkältungen. Die wichtigen Wirkstoffe darin heißen: Doxylamin, Dextromethorphan und Paracetamol.

Durch diese Stoffe wirkt das Medikament beruhigend, hustenstillend und schmerzsenkend. Außerdem senkt es Fieber und wirkt gegen Entzündungen. Bei Erkältungen kann man es bedenkenlos einnehmen, sofern keine Allergien gegen die oben genannten Wirkstoffe bestehen.

Wenn beim Husten viel Schleim abgehustet wird, sollte stattdessen nur Paracetamol verwendet werden, damit der Schleim abgehustet werden kann.

Wenn eine vorliegende Schwangerschaft möglich ist, sollte das Medikament nicht verwendet werden.

Es sollte in Kombination mit Wic medinait kein Schleimlöser verwendet werden (zum Beispiel ACC-Brausetabletten).

Kannst du bedenkenlos nehmen. Ist nicht gefährlich, es seid denn du hast gegen diese Inhaltsstoffe eine Unverträglichkeit. Aber das schließen wir mal aus, sonst hätte dein Vater es dir nicht geholt

MediNait ist ab 16 vom Hersteller freigegeben, also kein Problem.

ich sehe keinen Grund weshalb du es nicht nehmen darfst..

mfg

Was möchtest Du wissen?