Darf eine Außenstehende Person fragen,ob jemand bestimmtes ins Krankenhaus eingeliefert wurde?

5 Antworten

sage am besten im krankenhaus das du auf gar keinen fall möchtest das man anrufern und besuchern informationen über dich raus gibt. und nein - ich kann nicht einfach im klinikum würzburg anrufen und fragen ob da ein herr michael schumacher liegt und wie es dem wohl so geht und ob die tabletten von gestern gewirkt haben und wann er wieder alleine auf toilette gehen kann.
ich hab mega einfach meinen vater gefunden und das war schon erschreckend, ich empfehle dir die leute im voraus auf den datenschutz aufmerksam zu machen

Grundsätzlich erteilen Krankenhäuser keine telefonischen Auskünfte mehr an Unbekannte: Datenschutzparanoia.

Das hat nichts mit Paranoia zu tun.

Es geht nicht wahllos irgendwen was an.

Kann sie machen,, aber die geben null Auskunft, da sie sich sonst strafbar machen.

Die fremde Person darf zwar fragen aber wird wohl kaum eine Auskunft bekommen.

Nein, das unterliegt der Schweigepflicht.

Was möchtest Du wissen?