Darf ein 10 jähriger junge dolormin für Frauen nehmen aufgrund von starken Kopfschmerzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo edyne,

auch wenn sich Deine Situation ja geklärt hat, möchte ich gerne noch etwas hinzufügen:

In derartigen Notfällen und vor allem bei derartigen Unsicherheiten sollte IMMER ein Notdienst (für Ärzte oder Apotheken) konsultiert werden, bevor einem Kind eine Medikation verabreicht wird!

Dolormin® für Frauen enthält den Wirkstoff Naproxen (250mg) und ist ein schmerzstillendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Analgetikum). 

Es ist zugelassen zur Behandlung von schmerzhaften Beschwerden während der Regelblutung bei Frauen und Mädchen ab 12 Jahren.

Für Kinder unter 12 Jahren ist Dolormin® für Frauen ohne explizite ärztliche Empfehlung nicht geeignet, da die Dosierungsstärke aufgrund des Wirkstoffgehaltes von 250mg Naproxen in der Regel für Kinder nicht geeignet ist. 

Alles Gute wünscht

Katrin
vom Dolormin® Team
www.Dolormin.de/pflichtangaben 

Dolormin für Frauen ist nicht für kleine Jungs sondern für große Mädchen, die gerade menstruieren gedacht. Also für mehr oder weniger erwachsene Frauen mit richtig starken Schmerzen, die auch entsprechend was aushalten können müssen.

Finger weg von erwachsenen Medikamenten bei kleinen Kindern!

Wäre perfekt gegen Kopfschmerzen, da es Ibuprofen ist. Die Freigabe ist aber erst ab 12 Jahren.

Sind die Kopfschmerzen stark, und das Kind nicht wahnsinnig dünn, kannst du es ihm einmalig geben.

Vielen lieben Dank für die Antwort. Genau das wollte ich hören. :) war nur ein kleiner Notfall weil nichts anderen zu greifen war auf die schnelle...aber habe ihn jetzt nach hause zu seiner Mama gebracht und dort gab es Gott sei dank noch ein anderes Mittel für Kinder.

@edyne

Gerne ! :-)

Nein.

Da ist ein Mittel gegen Krämpfe drin, das wird ihm nicht bekommen.

Danke :)

geh zum arzt

Hey edyne

rafaelmitoma hat recht.

Ein 10 jähriger kann und darf grundsätzlich nicht alleine entscheiden welche Medikamente er nehmen will. Dolormin istvein Mischpräparat-für Kids völlig ungeeignet. 

Eltern oder Arzt sind hier verantwortlich. 

Ich bin seine Schwester er ist unter meiner Aufsicht..ich habe ihm Gott sei dank was anderes besorgen können (kindgerecht) ich war eben nur bisschen in Panik und hatte nichts anderes da und er hatte schon geweint vor schmerzen

Danke für die Antwort :)

Was möchtest Du wissen?