Crosstrainer für Menschen mit Knieproblemen?

2 Antworten

Hallo! 1.) Bei Crosstrainer, Stepper und Laufband hast Du eine gleichartige Belastung der Knie wie beim Joggen - nämlich mindestens Immer mit dem Körpergewicht. Da wäre ein Heimtrainer ( Ergometer ) besser. Wichtig . Diesen nicht im Keller vor eine nackte Wand stellen. Sonst trainiert das Gerät bald alleine - langweilig. Z. B. - Fernseher davor.

2.) willst Du noch mal Joggen versuchen - Laufstil ändern. Der Vorfußlauf entlastet dir Knie ganz erheblich. Diesen Beitrag mal ab Minute 40 sehen, alles Gute.

http://www.youtube.com/watch?v=9tc2u7lQHdo

Nein das würde ich eher nicht. Wenn Du es unbedingt willst, dann probiere es einfach im Moment im Fitnessstudio aus. Ich würde aber eher den Arzt darum bitten, Dir ein Physiotherapierezept auszustellen, damit Dir die Physiotherapeutin oder Therapeut dann genaue Tipps geben kann. Die sehen dann Deine Fehlstellung und können es dann besser beurteilen.

Was möchtest Du wissen?