Creatin einnehmen trotz notwendigen gesundheitlichen Tabletten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Jonny12,

Creatin bringt durchaus mehr als nur Wasser, aber egal.

Dein Körper stellt Creatin zum Teil selber her und ist hauptsächlich im Fleisch enthalten. Das heißt soviel wie eine Portion von Creatin ist die selbe Menge wie in (ich glaube) einem Kilo Fleisch. Creatin wirkt in keiner Weise auf deinen Hormonhaushalt oder so ein.

Wenn du unschlüssig bist geh in die Apotheke und frag, wirst ja oft genug an einer vorbei laufen. Du solltest nichts mit einem "unguten" Gefühl einnehmen, das macht dich nur krank :-)

Nimmst du L-Thyroxin?

Hab' ehrlich gesagt keine Ahnung ob die Aufnahme von diesem "Ersatzhormon" durch Creatin beeinträchtigt wird.

Lösungsvorschlag: Nimm, das Creatin halt dann einfach zum Frühstück? Es ist sowieso völlig egal, zu welchem Zeitpunkt man das Creatin einnimmt.


Viele Grüße Eleera

Nimmst du L-Thyroxin?

Hab' ehrlich gesagt keine Ahnung ob die Aufnahme von diesem "Ersatzhormon" durch Kreatin beeinträchtigt wird.

Lösungsvorschlag: Nimm, das Kreatin halt dann einfach zum Frühstück? Es ist sowieso völlig egal, zu welchem Zeitpunkt man das Kreatin einnimmt.

ja genau das nehme ich. Es handelt sich hierbei halt um das Kre Alkalin was ich bekommen habe. Ich muss das auf nüchternen magen nehmen wie auch das Kre Alkalin. Daher stehe ich eifnach um 6 auf nehme die tablette und halbe stunde später das Kreatin. Danke für den Tipp :)

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreatin

Wann du das zu dir nimmst, ist absolut nicht entscheidend.

Probier es halt aus, aber erwarte keine aufgepumpten Muskeln innerhalb kürzester Zeit.

Thyroxin sollte total nüchtern eingenommen werden. Da stört schon kalkhaltiges WASSER. Also Lieber stell den Wecker auf 5:00 oder 5:55 Uhr und nimm das Thyroxin mit calciumarmen Míneralwasser und dann schlaf noch ne Runde. Thyroxin ist wesentlich nötiger für deine Konstitution als Carnitin.

WENN du keine Muskeln aufbauen kannst wie andere, dann überdenke eher die Thyroxindosis.....anderseits kann eine eiweissbasierte Ernährung die Konstitution bei Schilddrüsenunterfunktion unterstützen. Muskeln können den Kreislauf stärken auch nachts.

Laß regelmäßig deinen Bedarf an Thyroxin überprüfen...gerade wenn du wächst, schwerer wirst, dich in der Entwicklung befindest braucht man immer mehr Thyroxin.

ACHTE AUF DEINEN TSH-WERT. DER SOLLTE unter THYROXIN NICHT ÜBER 1,2 LIEGEN:

Ich rate dir von kreatin ab... lagert einfach wasser in den muskeln ab -> es sieht so aus als hättest du viele muskeln aber bist ein schwächling...

ich weiß das keine sorge. Aber will nur einmal ausprobieren. Aber meine Frage bezieht sich eher auf meine Schilddrüsentabletten.

Du verwechselst das glaube ich ein wenig mit Methadinon oder so aber gut :-)

Creatin bringt durchaus mehr als nur Wasser, aber egal.

Dein Körper stellt Creatin zum Teil selber her und ist hauptsächlich im Fleisch enthalten. Das heißt soviel wie eine Portion von Creatin ist die selbe Menge wie in (ich glaube) einem Kilo Fleisch. Creatin wirkt in keiner Weise auf deinen Hormonhaushalt oder so ein.

Wenn du unschlüssig bist geh in die Apotheke und frag, wirst ja oft genug an einer vorbei laufen. Du solltest nichts mit einem "unguten" Gefült einnehmen, das macht dich nur krank :-)

Was möchtest Du wissen?