Copd wo kann man Urlaub machen?

5 Antworten

Hallo Irish, von speziellen Reisegruppen für COPD Kranke hab ich noch nichts gehört. Die Sauerstoffversorgung im Urlaub übernimmt meistens der Sauerstoffversorger, den Deine Mutter hat. Wende Dich auf jeden Fall an ihn. Wenn er in dem Bezirk nicht tätig sein sollte, hilft er Dir in jedem Fall weiter.Weitere Informationen bekommst Du auf der Seite www.copd-selbsthilfe.de. Viele Grüße hefra

Hallo irish,

ich gehe mal davon aus, dass du keine Reha meinst.

Ansonsten muss sich deine Mutter mit ihrem Sauerstofflieferanten in Verbindung setzen. Der sorgt dann dafür, dass sie am Urlaubsort entweder eine Tonne mit Flüssigsauerstoff oder einen Konzentrator erhält.

Von speziellen Reisegruppen habe ich noch nichts gehört.

es gibt urlaubsangebote mit copd in bad lippspringe im teutoburger wald in der "vitalwanderwelt "

Was möchtest Du wissen?