Cola light/hero in Diät?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frage für die genauere Antwort bitte einen Ernährungswissenschaftler. Achtung, keinen Ernährungsberater oder sowas, denn das sind keine geschützten Berufsbegriffe, ergo bist du genauso ein Ernährungsberater, wie ich ein Ernährungsexperte, usw.

Grundsätzlich zum Thema, da es beim Abnehmen ja um die Energiezufuhr geht, bringt Zero/Light natürlich ein positives Ergebnis im Gegensatz zu Cola. Was allerdings doch einen Ausschlag geben könnte, ist dass der süße Geschmack eine erhöhte Insulinausschüttung zur Folge haben könnte. Der Körper hat eben dann auch die Erwartung dass da etwas hochkalorisches kommt und stellt sich eben darauf auch ein. Daraus kann später eine Insulinresistenz folgen und alle was noch daran hängt. Zudem regen Süßstoffe ebenfalls das Belohnungssystem an und der Körper erwartet wie schon gesagt eine Zuckerbombe. Da diese ausbleibt, dann versucht er diese Zuckerbombe möglichst zu erreichen. D.h. man bekommt einen echten Heißhunger auf etwas Süßes / Zucker, was dann so gar nicht gut im Zusammenspiel mit Abnehmen ist.

Sehr gut erklärt 😊

Der süße Geschmack bewirkt gar nichts, aber es gibt wenige Menschen, die auf Süßstoffe, wie auf Zucker reagieren.

wenn man abnehmen möchte und man aus einem Grund nicht auf Cola verzichten möchte und Stadt dessen Cola zero oder Cola Light trinkt hat das nicht den gleichen Effekt wegen dem Süßstoff als wenn man wirklichRichtige Cola trinkt?

Getränke wie Cola leiten dich immer mehr zum genuss von Zucker also macht es wenig Sinn aber auch eine Diät macht wenig Sinn von daher

Es gibt ganz wenige Menschen, die auf Süßstoff mit einer vermehrten Insulinausschüttung reagieren, was zu Heißhunger führt.

Für die meisten Menschen ist es einfach nur Wasser mit Farbe und Geschmack.

Sehe ich auch so.

Nein hat es nicht. Es ist schlicht nicht wahr, dass Cola zero/light Hunger bewirkt. Es ist nicht so, glaub mir, ich trinke das Zeug täglich. Auch ist das keineswegs "wissenschaftlich nachgewiesen", im Gegenteil die Evidenz spricht dafür dass es nicht zu Hungerattacken führt.

Süßstoffe sind nicht ungesund. Was du dazu in manchen Medien findest ist sehr ärgerliche Missinformation. Wie zu allen, zu jedem einzelnen verdammten Ernährungsthema, wird darüber massenhaft Quatsch geschrieben.

Du kannst ganz klar Cola light oder Zero bei der Diät trinken, sie sind gar nicht schädlich, es ist ein Zitrus-Gewürz-Getränk, da ist kein Gift drin!

Also ich bekomme davon Heißhunger...

Besser wäre es zu lernen, sich zu kontrollieren.

Was möchtest Du wissen?