Wie viel Zucker enthält Coca Cola "Zero"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zero-Cola enthält tatsächlich keinen Zucker, dafür aber künstliche Ersatzzuckerstoffe, die alle auf dem Flaschenetikett abgedruckt sind. Diese Ersatzzucker bleiben nicht "auf den Hüften hängen". Allerdings gibt es da einen kleinen Hacken: Dem Körper und damit Deinen Zellen wird vorgegauckelt, es käme Zucker an, den es zu verarbeiten ginge. Die Inselzellen Deiner Bauchspeicheldrüsen erhalten das Signal, dass sich Glukose im Blut befindet, obwohl es ja gar nicht so ist. Trotzdem werden diese Inselzellen Insulin ausschütten, mit dem an Deinen Zellen eine "Tür" für diese vermeindlich im Blut schwimmende Glukose geöffnet werden soll. Irgendwann erkennt Dein Körper allerdings, dass es kein echter Zucker ist, also gar keine Glukose in Deinem Blut schwimmt. Aber für die Insulinausschüttung ist es zu spät, das schwimmt jetzt hochpotent in Deinem Körper durch die Gegend. Dadurch wirst Du unterzuckern, Dir wird flauh im Magen, Dein Kreislauf geht in den Keller und irgendwann fängst Du an zu schwitzen und zu zittern. Also was tun? Zucker muss her - sagt Dir Dein Körper, und meistens gehorcht man auch. In diesem Fall könntest Du sogar einen regelrechten Fressflash bekommen, Kalorien in Dich reinhämmern, die dann letztendlich auf Deinen Hüften hängenbleiben! Demnach gilt für Zero-Cola genau das gleiche wie für die "gezuckerte" Cola: Nur in Maßen geniessen, nicht in Massen!

Danke, ich werde wohl auch in Zukunft keine Cola mehr trinken.

Hey ;)

Da ist genauso viel "Zucker" drin wie in der normalen auch.Der Unterschied ist nur,dass man ers hier nicht mit "reinem Zucker" zu tun hat,sondern mit Süßstoffen die den eigentlichen Zucker ersetzen! Guck mal auf der Weight Watchers Seite;) Die wissen das doch immer alles:P

Hallo! Die von Dir ausgezeichnte Antowrt von bjpoli ist leider nicht richitg. Diese Annahme ist veraltet und nicht mehr richtig. Man hat festgestellt, dass dies nicht zutrifft. VErbreitet wurde dies durch Studien der Zuckerindustrie.

Grundsätzlich sind in Coke Zero & Lite Zuckerersatzstoffe drin, die es süßen sollen. Kalorien enthalten beide Varianten kaum (kaum heißt unter 1kcal auf 100ml), womit sie also kalorientechnisch nicht auffallen.

Also Zucker ist da auf gar keinen Fall drin, Kalorien sind auch mit Null bezeichnet... Was da alles an Chemie drinne ist und was das für Wirkungen hat weiß ich allerdings nicht...

Was möchtest Du wissen?