Chlamydien ohne es zu merken?

4 Antworten

Die muss man behandeln lassen mit Antibiotiker, dass kann zur unfruchtbarkeit bringen, Die Chlamydien geben keine bemerkung an (keine schmerzen...) Ja du kannst sie schon seit Jahren haben. Sie können auch Chronik werden, am besten lasst du dich sofort behandeln.

Hallo, die Chlamydien merkst du nicht und werden beim Gyn. auch nicht getestet, es sei denn es gibt einen Grund (z.B. wechselnden Freund). Ansonsten kannst du den Test selbst bezahlen. Die Chlamydien können in dir für ewige Zeiten ruhen. Du steckst die Männer an (was für die Männer nicht schlimm ist) und die Männer stecken die Frauen an (was für die Frauen schlimm ist = Unfruchtbarkeit oder Aborte möglich). Getestet wird über Abstrich. Es heißt immer, das kommt vom Geschlechtsverkehr. Ich glaube nicht nur! Denn ich habe meinen Mann seit 13 Jahren und trotzdem Chlamydien. Allerdings habe ich schon immer Katzen gehabt. Es heißt, die können dich anstecken. Muss meine Katzen jetzt testen lassen, denn das wusste ich vorher auch nicht. Das Problem: Chlamydien werden mit Antibiotika behandelt. Das heißt aber nicht, dass die wirklich verschwinden. Die nächsten Tests sind evtl. negativ. Aber Chlamydien verkapseln sich und können neu aufbrechen. Antibiotika erreichen also nicht grundsätzlich alle Chlamydien. Ich weiß das alles, weil ich mehrmals Chlamydien hatte und künstliche Befruchtung mache. Da z.B. wird das immer automatisch mit getestet, bevor die Behandlung losgeht. Tipp: Bei Kinderwunsch Prednisolon in geringster Dosis nehmen. Das hält die verkapselten Chlamydien (falls welche da sind= weiß man ja nicht) in der Kapsel. Nun kannst du nicht ewig Prednisolon nehmen, aber vielleicht, wenn du das Kind wirklich planst. Hoffe, geholfen zu haben. Gruß Fenja

hallo... schau mal bei www.rki.de nach dort findest du antworten zu allen krankheiten und Co....

Was möchtest Du wissen?