Chiropraktiker besuchen als Kassenpatient?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo HolKlaus,

Sie schreiben:

Chiropraktiker besuchen als Kassenpatient?<

Antwort:

Jein!

Unter folgendem Link finden Sie aktuelle Infos zum Thema!

http://www.aktive-chiropraktik.de/chiropraktik-gesetzliche-krankenversicherungen.html#c133

Es wird aber immer auf den speziellen Einzelfall, auf den Heilpraktiker und/oder Arzt und auf die jeweilige Krankenkasse ankommen!

Auszug:

Chiropraktik von Chiropraktoren durch gesetzliche Krankenkassen erstattungsfähig!

Seit 01.01.2012 lautet die Antwort teilweise „Ja“, abhängig davon ob die jeweilige gesetzliche Krankenversicherung Chiropraktik-Leistungen von Chiropraktoren erstatten möchte.

Bisher waren die Leistungen eines Chiropraktors, der in Deutschland noch als Heilpraktiker zulassungspflichtig ist, gar nicht durch gesetzliche Krankenkassen erstattungsfähig.

Nun, durch eine Gesetzesänderung, die zum 01.01.2012 in Kraft getreten ist, können gesetzliche Krankenversicherungen Chiropraktoren generell als Vertragspartner hinzuziehen oder deren Leistungen in Einzelfällen erstatten. Die Gesetzgebung, unter SGB V § 11 (6), regelt so genannte Satzungsleistungen der gesetzlichen Krankenkasse. Unter anderem ist es nun möglich z.B. Vorsorgeleistungen, Nachsorgeleistungen und Leistungen von bisher nicht erstattungsfähigen Leistungserbringern zu erstatten.

Trotz intensiver und sehr anspruchsvoller Ausbildung, strenger Zulassungsvoraussetzungen im Ausland und weltweiter Anerkennung des Berufsbilds eines Chiropraktors, waren Chiropraktoren leider in Deutschland aufgrund der fehlenden gesetzlichen Grundlage bislang generell „nicht zugelassen“ für GKVs. Die neue Gesetzgebung überbrückt diesen Zustand bis zu dem Zeitpunkt, zu dem ein Berufsgesetz erlassen wird und eine Integration der Chiropraktoren ins öffentliche Gesundheitssystem erfolgt, so wie dies bereits in vielen anderen europäschen Ländern der Fall ist.

Zurzeit machen bereits einige gesetzliche Krankenkassen von dieser Möglichkeit Gebrauch, indem sie sich für die Deutsche Chiropraktoren-Gesellschaft e.V. (DCG) als Kooperationspartner entscheiden und einen Pauschalbetrag der von DCG-Mitgliedern geleisteten Behandlungen übernehmen.

Wenden Sie sich also an ihre Krankenkasse, um zu erfahren, ob eine Erstattung chiropraktischer Behandlungskosten durch einen Chiropraktor für Sie möglich ist. Erwähnen Sie dabei auf jeden Fall, dass Sie sich von einem qualifizierten Chiropraktor behandeln lassen möchten, der nach der ECU und den ECCE Standards ausgebildet ist.

Fazit:

Chiropraktische Eingriffe können hilfreich sein, aber auch das Gegenteil bewirken!

Nicht zuletzt wird es immer auf den Menschen der diese Griffe anwendet, sein Können, seine Erfahrung ankommen!

Es gehört auch eine gehörige Portion Glück dazu, daß nichts schief geht!

Das Restrisiko trägt im Endeffekt immer der Patient!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Es gibt mittlerweile jede Menge Hausärzte mit Zusatzausbildungen.

Min Hausarzt z.B. hat auf seiner Tafel noch stehen: Tauch, Sportarzt, psychosomatische Grundversorgung, Ostheopathie.

Da kriegt man alles als Kassenpatient ohne extra für bezahlen zu müssen.

Er hat mir meinen Nacken eingerenkt, den mir ein Chiropraktiker "versaut" hatte mit seiner "Behandlung".

Also auch in der Sparte gibts Leute die es sich zwar auf den Schirm schreiben, aber nicht drauf haben.

Am besten hörst du dich um bei Bekannten, Nachbarn, Kollegen...persönliche Empfehlung ist da immer noch die beste Methode.

Ich kenne es nur das man selber zahlen muss, es sei denn dein Orthopäde kann es auch!?!

Hallo,

wenn es ein Arzt mit Zusatzausbildung ist und dieser die normalen Behandlungskosten mit der gesetzlichen Krankenksse abrechnen kann, fallen für die chiropraktische Behandlung keine Kosten für den Patienten an.

Hier kann man über die Deutschlandkarte nach den speziellen Ärzten suchen:

http://www.kbv.de/arztsuche/178.html

Für alle anderen Behandler werden keine Kosten übernommen.

Gruß

RHW

Danke die Seite ist echt nett um was genaues finden zu können

@HolKlaus

Gern geschehen! Viel Erfolg bei der Suche!

Was möchtest Du wissen?