Carotin-Kapseln

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Is quatsch... Iss ein Paar Karotten. Da ist ebenfalls Carotin drinne. Carotine wirken lediglich zellschützend, haben aber keinerlei Auswirkung auf die Bräunung der Haut. Also in die Sonne packen, Sonnencreme auftragen, 'ne Karotte essen (mit Olivenöl) und im Sommer ab in den Süden ... Haben die meisten überlebt...

es geht ja nicht ums überleben....es geht ums braun werden....lach

@doris11

lacht ... Ich bezog das auf die 'vorher nicht vorhandene' Bräune. Als heller Hauttyp sollte man sich einfach vorher ein paar Tage in der Sonne (ggfl. Solarium, aber nicht übertreiben) aufhalten, reicht völlig aus.

@deFleescha

grins danke,..Solarium wäre zu überdenken!

In Mengen genommen, sollen die nicht so gut bekommen. Es bilden sich kleine braune Punkte im Weis um die Iris des Augapfels. In geringen Mengen bringt es eh nichts. Eine ordentliche Sonnencreme vor dem Sonnenbad, wenn man es den für nötig erachtet, tut es auch. Zuviel Sonne ist ungesund. Im Alter gibt es häßliche Flecken bis hin zum Hautkrebs und die Haut wirkt bei den Sonnengegerbten deutlich faltiger.

Die 'hässlichen' Flecken kommen so oder so... Aber das nur am Rande ... ;o) ...

@deFleescha

...aber die intensive Sonnenbestrahlung potenziert die Bildung solch häßlicher Flecken schon in einem früheren Altersstadium, in dem man von den eigentlichen Altersflecken noch garnichts sehen würde.

Halte von Sonne aus der Tube oder aus dem Tablettenschrank nix. Es gibt zudem prinzipiell keine gesunde bräune^^

das weiß ich,...darum hab ich ja "gesunde" so geschrieben...aber wenn man schwer braun wird,kann man schon versuchen,etwas nachzuhelfen,...weil so käsig,ist schon brr...

@doris11

Ach bisschen im Garten arbeiten oder auf'm Bolzplatz gehen oder mit Kumpels draußen ein kühles Bier trinken und das kommt schon von alleine ohne das du drüber nachdenken musst^^

Was möchtest Du wissen?