Ca 400kcal durch sport verbrennen viel?

3 Antworten

Bei. Krafttraining verbrennt man weniger, als bei Ausdauer. 200-400kcal sind normal.

Wieso trainierst du 1,5h. Was bitte machst du alles in der zeit??

Ich weiß nicht was die Kcal die du verbrennst mit deinem Grundumsatz zutun haben? Denkst du etwa du darfst nur eine Gewisse Anzahl an Kcal verbrennen? 

Hä trainieren ich mach immer 45 sek Pause zwischen jedem gerät und wenn ich fertig mit krafttraining bin mach ich bis die 1,5h voll sind noch ein Ausdauer gerät ich meine einfach ob das normal ist in dem Verhältnis

@hallohallo0000

Achso ich dachte du brauchst allgemein bei Krafttraining 1,5h. Dass du dazu Ausdauer machst, bis die 1,5h voll sind hast du nicht erwähnt. 

Also das man bei Krafttraining sehr wenig kcal verbrennt ist normal. Dass du inklusive mit Ausdauer nur 400kcal verbrennst ist wenig... Aber das kann an vielen Faktoren liegen. Z.b dass du deine Ausdauer nicht intensiv betreiben kannst, nach einen intensieven Krafttraining. Und Krafttraining verbraucht ja nicht viel. Oder dass du zu wenig Ausdauer machst, weil du zu lange Krafttraining gemacht hast. Oder dass du deine Ausdauer auf dem Cardio Gerät machst, anstatt auf dem Laufband. Dieses Cardio Gerät verbrennt EXTREM wenig.

Kann also alles sein warum du nur auf 400kcal kommst. Dafür haben wir zu wenig Information von dir, um dich aufzuklären.

Wieso du das aber als "viel" bezeichnest in Relation zu deinem Grundumsatz, musst du mir erklären.

Wenn Du nur 400 kcal in 1,5 Stunden verballerst, trainierst Du nicht gerade intensiv / effektiv - ich schätze mal zu viele Kunstpausen und unglückliche Trainingsstruktur.

Wenn ich meine Workouts mache, geht das nicht unter 600 kcal/Stunde.

Günter

Ich mache das eig schon Bis zu meinen Grenzen und hab eig nicht so viel pausen. bin erst 16 und weiblich und trainiere Kraft erst seit 3 monaten.

@hallohallo0000

Mach mal folgendes:

Erwärmung: 300 Seilskips - 20 Burpees

Teil A: 8 EMOM

10 Kreuzheben mit 60 % RM

10 Langhantelrudern mit 60 % RM

Teil B: 5 RFT

10 Boxwalks mit 2 x 16 kg Kettleball über Stapel mit 3 Europaletten oder ähnlichem

5 Klimmzüge (oder 10 schräge Klimmzüge)

10 Lunges pro Seite mit 2 x 16 kg Kettlebell

10 Bankdrücken mit 60 % RM oder alternativ 15 Liegestütze in Ringen

10 Backsquats mit 60 % RM Langhantel

7 Dips

Teil C: 5 EMOM

8 Backsquats mit 60 % RM Langhantel

Cooldown: 200 Seilskips - 10 Burpees - Ausdehnen

Abkürzungserläuterung:

8 EMOM: Jede Minute beginnt ein neuer Satz (also 8 Runden)

5 RFT: 5 Runden auf Zeit

RM: Dein persönliches Maximum an Zusatzlast

Der Workout müsste etwa knapp 1,5 Stunden gehen.

Günter

Wie soll man denn diese Frage beantworten? Was ist denn dein Ziel? Abnehmen? 

jap

@hallohallo0000

Ok, dann ist dir ja sicher bewusst, dass deine Netto-kcal-Bilanz negativ sein muss um abzunehmen. Jetzt kann man die Frage immer noch nicht beantworten, weil es davon abhängt, wie viele kcal du zu dir nimmst.

Was möchtest Du wissen?