Bücher gesundheitsschädlich? (Wegen Druck, Farbe)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solltest Du Originaldrucke wie die Gutenbergbiebel oder ähnliches besitzen, besteht eine kleine Gefahr. Bei den alten Drucken wurden bleihaltige Druckfaben mit gesundheitsschädlichen Bindemitteln benutzt. Diese Bücher gasen aber heute nicht mehr aus. Bei heutigen Druckerzeugnissen dahingegen sind die verwendeten Komponenten auch auf Ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit hin überprüft und zugelassen.

Wären es alles ganz frische Drucke wie Zeitungen oder Journale usw. könnte es sein, daß die Druckerschwärze noch Dämpfe abgibt, aber sicherlich nicht bei Büchern, die schon älter sind!

Danke. : )

Und was ist mit ganz neu gekauften Büchern, zB. Neuerscheinungen?

@Kallistoo

Das ist schwer zu beantworten, nur diese Bücher kommen ja auch nicht gerade vom Druck wie Zeitungen und Broschüren, sondern liegen auch schon etwas. Glanzdrucke, finde ich, geben leichte Dünste ab, Nur daß dies gefährlich sein sollte, habe ich bisher nicht gehört, könnte sogar am Papier liegen. Daß Du krank davon werden könntest, glaube ich nicht, ich lese seit Jahr und Tag abends im Bett und habe dort auch einige gelesene Bücher angesammelt.

Als "Wohngifte" kommen neben schwarzer und farbiger Druckfarbe auch die Klebstoffe aus dem Bindeprozess und chemische Bestandteile des Papiers in Frage. Aber ich kann Dich beruhigen: ich habe im Verlauf der Jahre Dutzende von Druckereien und Bindereien besucht und in keiner von ihnen trugen die Mitarbeiter Schutzkleidung. Oder denke an den Buch- oder Zeitschriftenhandel, da wird tagaus, tagein nur mit produktionsfrischen Druckerzeugnissen umgegangen. Durch meine Hände sind Zehntausende, wenn nicht Hunderttausende Bücher gegangen, und ich bin kerngesund geblieben. Das heißt nicht, dass ich mir Druckerschwärze aufs Brot schmieren würde, aber keine Bücher zu lesen ist sicherlich gesundheitsschädlicher.

Danke, dies sind gute Neuigkeiten. : )

Das ist absoluter Quatsch! Ich habe mehr als 600 Bücher bei mir stehen und bin noch nie krank von ihnen geworden! Bücher werden aus umweltfreundlichem Material gedruckt und auch gefertigt. Steht meistens immer auf der ersten Seite! ;)

Danke : )

Ich hab schon seit ewig eine Megen von (gut gefüllten!!!) Bücherregalen im Zimmer, worin ich auch schlafe. Und ich hatte nie irgendein gesundheitliches Problem damit!

Ich denke, da könnte nur bei speziellen Allergien ein Problem sein, aber normalerweise nicht!

Danke :)

Was möchtest Du wissen?