Buddelhose mit Latz im Waldkindergarten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wir haben immer die Jacken über der Matschhose das klappt recht gut es geht aber auch anders rum. Und das sie mal zwangsläufig nass werden kommt auch trotz guter Ausrüstung vor. Ich hatte ne Zeitleng eine Waldgruppe immer von 9 - 12 waren wir da unter wegs da kam es öfter vor das ich die Kinder in der Kita umziehen musste, weil es schüttete oder so nass war. Das komische ist den Kindern wird nicht so leicht kalt aber ich hatte da schon meine Probleme trotz Skihose und Winterarbeitsschuhen.

Vielen Dank 😉 also ist die gefütterte Latzhose doch die bessere Wahl?

@Ani822

wenn wasser dicht schon wenn es dann mal Winter wird würd ich auf wasserdichten Schneeanzug umsteigen.

An sakrischen Dank für die Auszeichnung ^^

Im Herbst keine schlechte Idee eine gefütterte buddelhose und dazu die passte jacke wäre berfeckt und im Winter wenn es richtig kalt ist noch eine Skihose und jacke mit pipi machen ist das kein Problem bin 13 musste genauso machen wie beschrieben

Herbst = gefütterte buddelhose buddeljacke

Winter = gefütterte buddelhose buddeljacke schneehose und Winterjacke

Frühling =gefütterte buddelhose buddeljacke

Sommer = nicht gefütterte buddelhose und T-Shirt

Hosen immer unter der Jacke weil meine kleine Schwester (4) muss das so machen sie ist im Waldkindergarten und sind bei jedem Wetter sind die draußen mit pipi ist es nicht schwer

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nimm die Hose eine Nummer größer und die Winterjacke sollte locker drunterpassen. Bei von oben trockenem Wetter sicher eine gute Lösung. sollte es auch von oben feucht sein: Besser noch ein Leichtes dünnes Cape/regenjacke überziehen.

Ist aber auch nicht schlimm, wenn man zwecks Pipi machen dann die Jacke mal kurz ausziehen muss.

Was möchtest Du wissen?