Brustvergrößerung Eigenfett?

1 Antwort

Mach doch einfach mal einen Termin zur Beratung aus. Das mit dem Eigenfett ist so ne Sache, wenn ich's noch richtig aufm Schirm habe, werden die Fettzellen mit der Zeit in den Brüsten auch wieder abgebaut, dementsprechend werden sie wieder kleiner... Aber wie gesagt ich rate dir einen Beratungstermin zu machen und ansonsten schau doch mal bei spiegleinportal vorbei, da wird sich über die Ops unterhalten und Ergebnisse gezeigt... (man muss sich aber anmelden)

Ich suche einen plastischen Chirurgen, in NRW, welcher Erfahrung mit Brustdeformationen hat und über die Krankenkasse abrechnet. Kennt jemand einen?

Ich habe seit je her eine tubuläre Brust und möchte mir jetzt, endlich und ein für alle mal, mein Leiden lindern. Deshalb bin ich auch auf diesem Weg auf der Suche nach einem seriösen plastischen Chirurgen der vielleicht schon Erfahrung mit dieser Art Deformation hat und über die Krankenkasse abrechnet. Mir wurden schon folgende Empfehlungen gemacht: Dr. Cichon in Herne; Dr. Abdallah Abdallah in Gelsenkirchen; Dr. Koutses in Bochum. Leider sind die meisten Kliniken (Kö-aesthetics, s-thetics usw.) Privatkliniken, welche nicht über die KK abrechnen und kommen deshalb nicht in Frage. Warum ich das ganze nicht selber zahle?: Ich bin noch relativ jung, aber volljährig, und habe über die Jahre hinweg immer mal wieder gespart (mir ist die Deformation schon früh während der Pubertät aufgefallen). Allerdings hielt das Geld nicht lange, da immer mal wieder andere Notfälle eintraten für die das Geld "geopfert" werden musste. Nun stehe ich mal wieder bei 0€ für meine lebensverändernde Operation. Ich habe mich also schlau gemacht und habe Online von vielen Patienten und Ärzten gelesen, dass die Korrektur einer tubulären Brust eine Operation ist die von der Krankenkasse getragen wird und auch getragen werden "muss". Ich denke mir immer "Alles kann, nichts muss" möchte diese Möglichkeit aber auf keinen Fall verstreichen lassen. Deshalb würde ich mich über ein paar Vorschläge und kleine Erfahrungsberichte freuen. Freundliche Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?