Brustkrebs bei einem jungen mit 14?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch Männer können Brustkrebs bekommen, nur um das vorweg mal festzustellen. Nun bist du aber noch sehr jung und das Risiko bei Männern ist ohnehin schon gering. Außerdem, wenn du den Knoten seit einem Jahr spürst, ohne das er sich groß verändert (?) ist es eher kein Krebs. Geh trotzdem zum Arzt, es muss abgeklärt werden, was der Knubbel genau ist. Evtl. einfach eine gutartige Wucherung o.Ä.

Auch Männer können Brustkrebs bekommen; zeig den Knoten dem Hausarzt, wahrscheinlich ist das etwas anderes und harmlos.

Joa also zum Arzt gehen ist die sicherste Methode. Kann sich auch um ne Wassereinlagerung handeln, dass kann auch mal von alleine passieren, wäre auch nicht schlimm. kannst ja mit ein bisschen mucki-training bewegung in den bereich reinbringen, das könnte auch schon helfen. und Ja das kann in der pubertät auch durchaus vorkommen, ist aber auch dann völlig normal.

Normal ist es nicht... Also frag deine Eltern oder geh gleich zum Arzt

Das hatte ich auch und irgendwann wars weg keine sorgen hab auch Am 17.03 geburtstag (: LG Luca

Was möchtest Du wissen?