Brüchige Nägel: Helfen mir Gelnägel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es natürlich probieren möchtest, kann ein Nagelöl helfen und regelmäßiges Hände eincreme, damit die Nägel mit genug Feuchtigkeit versorgt sind. Bei Gel-Nägeln kommt es darauf an, wie dick des Gel aufgetragen wird. Bei den meisten ist dass dann ziemlich auffällig.

Ein guter Kompromiss kann Shellac sein. Das ist so ein Zwischending zwischen Gel und Nagellack. Muss allerdings auch unter UV-Licht gehärtet werden und hinterher abgeschliffen. Das macht das Ganze relativ teuer je nachdem wir oft man das neu gemacht haben möchte. Hilft aber definitiv gegen brüchtige Nägel.

Danke :)

Ich würde sagen, wenn du dich dazu entscheiden solltest, dauerhaft Schellack zur Nagelverstärkung zu nutzen statt normalem Nagelhärter, dann ist es am günstigsten, wenn du dir ein Set kaufst und es zuhause alleine machst. Das ist eine ziemlich einfache Technik und du kannst nicht viel falsch machen. Einfache Sets für Zuhause findest du auf www.emmi-nail.de Ich habe eins und bin sehr zufrieden!

Ich glaube, brüchige Fingernägel bringen immer einen Mangel zum Ausdruck. Ich hatte bis vor 1 Jahr immer ganz weiße, starke Fingernägel. Auf einmal sind sie schlapprig und brüchig geworden. Auch meine Haare sind spröder geworden. Ich habe gerätselt und alles mögliche ausprobiert: Vitamin B, Biotin, Mineralstoffe, nichts hat geholfen. Irgendwann hat es mir gedämmert: Ich habe früher täglich Spirulina gegessen, und irgendwann hab ich das einschlafen lassen. Jetzt nehme ich täglich wieder diese Algen als Pulver zu mir, und die Nägel erholen sich. Auch mein Teint ist wieder gesunder und bräuner.

Hatte das selbe Problem...Jahrelanges kauen und dadurch brüchige Nägel, Gelnägel hat man mir von abgeraten weil meine nägel zu brüchig waren. Kaue jetzt seit 8 Jahren nicht mehr auf meinen Nägeln und seit 2 Jahren sind sie endlich " normal", glaube das dauert einfach sehr lange bis sie sich regenerieren. Also gedult ist alles

Also ich habe selbst Gelfingernägel und muss sagen, dass meine Nägel, trotz der "Zukleisterei" immer noch stabil und gesund sind. Du musst nur darauf achten, dass du ein gutes Nagelstudio erwischst. Dort kannst du auch sagen, dass du deine Nägel lieber rund und kurz haben möchtest und nur eine weiße Spitze willst. Eine Freundin von mir hatte ein ähnliches Problem (sie arbeitet als Zahnarzthelferin und darf eigentlich keine Gelnägel haben). Sie hatte sich auch die natürliche Art machen lassen und selbst ihrem Chef ist es vorerst nicht aufgefallen und war im nachhinein begeistert davon.

Ich lasse mir immer Shellac lack im nagelstudio machen !! Das hat bei mir geholfen .... Seitdem brechen sie garnivht mehr ab

Was möchtest Du wissen?