Bringt es was, eine Leinwand für Ölmalerei mit Gesso zu grundieren?

1 Antwort

Das kommt darauf an, wie gut die gekaufte Leinwand schon grundiert ist. Bei den sehr günstigen Leinwänden, die man manchmal in Discountern bekommt, ist die Grundierung teilweise ziemlich mau, das kannst du bei genauerem Hinschauen sogar sehen. Dann macht eine Grundierung mit Gesso absolut Sinn, um eine gute Grundlage zu schaffen. Qualitativ hochwertige Leinwände dagegen sind meist drei Mal grundiert und müssen nicht nachgearbeitet werden.

Mit Gesso kannst du übrigens aus fast jedem Material eine Unterlage machen, die tauglich für Ölfarben, aber auch für Aquarell (!) ist. Dazu in mehreren Schichten auftragen.

Was möchtest Du wissen?