Bringt es etwas sich als Erwachsener gegen HPV impfen zu lassen?

5 Antworten

Wenn du schon Sexkontakt gehabt hast, kann es sein, dass du auch mit HP Viren Kontakt gehabt hast, dann bringt die Impfung nichts mehr. Außerdem wirkt die Impfung nur gegen einen Teil der möglichen HP Viren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

In deinem Falle lohnt sich die Impfung durchaus. Meines Wissens nach kann jeder Arzt diese Impfung geben, du solltest nur vorher klarstellen, dass du dich gegen HPV impfen lassen willst, damit der Impfstoff dann auch in der Praxis vorhanden ist.

Zuverlässige Informationen dazu findest du hier: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/HPV/FAQ-Liste_HPV_Impfen.html

Um eine bereits bestehende HPV-Infektion festzustellen, kann man einen HPV-Test machen. Der wird allerdings erst ab 35 von der GKV übernommen.

Und dass man HPV nicht mehr los wird, stimmt so nicht: das Immunsystem bekämpft diese Viren genauso wie andere Viren und das kann durchaus dazu führen, dass eine Infektion auch wieder verschwindet.

Angst vor Gebärmutterhalskrebs brauchst du deshalb nicht zu haben. Geh einfach wie gewohnt zur Krebsfrüherkennung zu deinem Gyn. Dann werden Veränderungen am Gebärmutterhals frühzeitig entdeckt (PAP-Abstrich).

Mach einen Termin mit Deinem Frauenarzt und lass Dich beraten! Das kann nicht schaden! Und dann weißt Du zu 100% Bescheid.

nein, diese Impfung ist sehr schlecht und hat das Gegenteil bewirkt, nämlich Krebs, sei froh dass du diese Impfung nicht machen musstest. Gegen Krebs bei Frauen hilft dauerhaft auf Milch/Produkten und generell auf Tierproteine zu verzichten.

Das ist gefährlicher Schwachsinn. Die HPV Impfung war und ist sehr sinnvoll und hat Gebärmutterhalskrebs in Australien beispielsweise praktisch ausgerottet.

@dadita

nein, du bist leider schlecht informiert.

@quickstarter

Nein, da bist du leider Propaganda von Impfgegnern/Seuchenfreunden auf den Leim gegangen. Was für sich genommen schon schlimm genug ist, diese Falschinformationen auch noch zu verbreiten bringt aber andere in Gefahr.

@dadita

noch einmal: du bist leider schlecht informiert und weil du nicht der Fragesteller bist, habe ich mit dir nichts zusammenzuschreiben. Wenn die Fragestellerin mehr von mir wissen will, werde ich ihr die Infos geben, dir nicht.

So einen Unsinn habe ich lange nicht gelesen.

@florestino

weil du nur die eine Seite der Medaille sehen willst.

Was möchtest Du wissen?