Bringt es etwas Blut zu spenden wenn man a positiv hat?

5 Antworten

Klar bringt es was,es wird immer Blut gebraucht.

Es wird immer wieder berichtet,dass es einen Mangel an Blutkonserven gibt und eine bestimmte Blutgruppe führt nicht dazu,dass eine Blutspende weggeschmissen wird.

Wenn eine Blutspende entsorgt wird,dann aus anderen Gründen.

Also kannst du ruhig spenden.

  • Blut wird immer gebraucht, auch A+. Es wird nichts weggeworfen.
  • Geh Blutspenden!

Blut ist nicht unendlich lange haltbar. Deswegen wird es sicher irgendwann "entsorgt" oder "verwertet", wenn es nicht benötigt wurde. Andererseits ist es keine schlechte Idee, lieber einen zu großen Vorrat zu haben als wenn nur eine einzige Konserve fehlen würde um das Leben eines Menschen zu retten, oder?

Ihr Blut (egal,welche Blutgruppe) wird nicht weggeworfen - es kann Leben retten!

Gerade eine Blutgruppe, die häufig vorkommt, erhöht die Wahrscheinlichkeit, auch häufig gebraucht zu werden.

Also spenden Sie bitte, möchten Sie es gerne tun!

Ja selbstverständlich, da hier auch Plasma und Bestandteile benötigt werden, nicht nur das von Dir vermutetet "Gesamtblut" in der entnommenen Form.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?