Brillenbügel wechseln lassen..

2 Antworten

Die Bügel müssen ja passen...keine Ahnung, ob das überhaupt möglich ist, habe das nie gehört....warum suchst Du Dir nicht gleich ein neues Gestell aus? So teuer sind die doch nicht bei Fielmann....Also ehrlich gesagt, mir wäre es etwas peinlich mit einer Brille von xy zu Fielmann zu gehen und zu fragen, ob sie die Bügel austauschen...aber das ist Ansichtssache.

Meine alte Brille ist brandneu und hat mich ein bissle Geld gekostet, ein bissle viel.. Naja peinlich ist es nicht, ich würde ja dafür bezahlen.. Aber danke für deine Antwort :)

@Kuschelruschel

Wenn die Brille so teuer war, verstehe ich nicht, dass Du da nicht wieder hingehst...aber Du könntest es ja mal bei Fielmann versuchen...

natürlich kannst Du bei Fielmann anfragen. Die Mitarbeiter sind immer sehr hilfsbereit. Vielleicht passen ja andere Bügel, oder sie schlagen Dir sogar einen Umschliff Deiner Gläser in eine Fielmann-Fassung vor. - Warum willst Du denn von Deiner neuen Brille die Bügel nicht mehr, wo sie doch auch so teuer war, wie Du schreibst?

Ich habe sie ja jetzt länger getragen und ich finde sie drücken sehr..

@Kuschelruschel

dann lass die Brille doch nochmal etwas weiten. Für den Optiker ist sowas kein Problem.

Was möchtest Du wissen?