Brille zu klein von Fielmann, Brief, evtl. Gestell zurück geben

1 Antwort

Da ich dort arbeite, kann ich Dir bestens Auskunft geben. Du bekommst, wenn Du einen Auftrag erteilt hast, generell einen Brief von Fielmann, ob Du zufrieden bist. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du nun eine neue Brille oder nur Gläser in Dein eigenes Gestell hast machen lassen. Diese Briefe sind nämlich automatisiert. Vielleicht hast Du ja sogar noch den Brief von Nov. 2011-schau mal nach, dort steht dasselbe drin. Diesmal hast Du Dir nur Gläser machen lassen, deshalb kannst Du nicht die gesamte Brille zurückgeben. Die Zufriedenheitsgarantie bezieht sich in Deinem Fall konkret darauf, ob Du mit den Gläsern zurecht kommst und gut sehen kannst. Es wäre schon frech, etwas zurückzugeben, aus dem man einfach nur herausgewachsen ist.

sprich ich kann meine gläser zurückgeben u.bekomme das geld??

danke, das ist gut dass Sie bei Fielmann arbeiten, da hab ich die perfekte Antwort

@SchatzL93

naja, SchatzL93, wenn Du für die Gläser bezahlt hast, sicher. Wenn Du aber ein Rezept vorgelegt hattest und für die Gläser nichts dazu bezahlt hast, bekommst Du auch kein Geld zurück.

@rdsince2010

ja ich habe dafür bezahlt!!ich hab ein rezept vorgelegt aber ich hab die gläser gezahlt, bin 19 da gewesen

@SchatzL93

dann bekommst Du auch Dein Geld zurück, SchatzL93. Musst Dir nur überlegen, was Du denen sagst, also warum Du mit den Gläsern unzufrieden bist....eigentlich nicht schön, wenn Du das so machst. Nur weil Du aus dem Gestell rausgewachsen bist.

Was möchtest Du wissen?