Brennen nach Wasserlassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst deshalb wahrscheinlich nicht gleich zum Urologen, ein Besuch beim Hausarzt täte es dann sicher auch erst mal. Evtl. hast du eine Blasenentzündung, kommt zwar bei Männern nicht so häufig vor wie bei Frauen, aber möglich. Dagegen gibt es spezielle Tees (DM, Rossmann, Apotheke,...) oder auch zB Cranberrysaft soll gut sein. Bauch warm halten u. möglichst viel trinken, das kann helfen mögliche Keime aus zu schwemmen.

Danke für die Antwort.

Eigentlich haben ja Frauen eher Blasenentzündungen, aber das heißt ja nicht, dass das bei dir nicht auch der Fall sein könnte. Falls es so ist, trinke viel und in der Apotheke gibt es dagegen D-Mannose, wofür du kein Rezept brauchst. Damit werden die Bakterien herausgespült, falls es eine Blasenentzündung ist.

Ansonsten könnte es auch sein, aber ich will jetzt nicht zu persönlich werden, wenn du dich zu häufig selbstbefriedigst (oder Sex hast), dass es davon kommt. Wenn ja, dann solltest du mal eine Pause einlegen.

Nein mache ich nicht zu häufig, aber danke für deine Antwort.

Was möchtest Du wissen?