Ist ein Bremsenstich gefährlich?

5 Antworten

Bremsen sind relativ grosse Insekten und spritzen ziemlich viel von ihrem Gift in Deinen Körper, wenn sie stechen. Deshalb wird das sehr dick und juckt fürchterlich.

Gefährlich ist das aber nicht, ausser man ist allergisch auf Bremsen, aber auch dann ist EIN Stich nicht gefährlich. Kratze das nicht auf und mach alle drei, vier Stunden Fenistil-Gel drauf (gibt es kostenfrei in der Apotheke

Nur bei Allergien sind Stiche gefährlich wenn es dich so beunruhigt geh am besten wirklich zu Arzt.
Ansonsten, Bremsen Stiche werden immer sehr groß und sind nicht mit Mückenstichen zu Vergleich

Krankheiten wie Lyme-Borreliose, Weischer Krankheit, Milzbrand oder Tularämie können durch die Bremse übertragen werden...

bei extremer Anschwellung, Krankheitsgefühl würde ich einen Arzt aufsuchen

es ist nur schmerzhaft, im normalfall aber nicht gefährlich also mach dir keine sorgen. da es juckt, würde dir fenistil vielleicht gut helfen :) gute besserung und lg 

Dass es etwas anschwellt, ist normal. Warte ab und Versuch, die Schwellung zu lindern. Das geht in der Regel von selbst weg.

Was möchtest Du wissen?