Brauner Ausfluss statt Blutung? (Pille)?

2 Antworten

Wie denn jetzt - "deine Tage"? Du schreibst doch, du nimmst die Pille.

Die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode, sie sagt nicht das Geringste darüber aus, ob man schwanger ist oder nicht. Die Blutung sagt nur, dass man gerade in der Pause ist und die Hormonspiegel abgesunken sind.

Wenn man die Pille korrekt nimmt, wird man nicht schwanger, völlig egal ob es in der Pillenpause blutet oder nicht.

Also fällt die Blutung als Anzeichen bei dir komplett aus. Aber der Test am 1. April lag 19 Tage nach dem GV, also war er aussagekräftig. 

Natürlich kannst du nochmal einen Test machen, aber ich halte das für unnötig.

Bitte informiere dich doch mal ein bisschen genauer darüber, wie die Pille wirkt. Hier zum Beispiel: www.pillen-fragen.de

sie schreibt ja, dass sie die Pille eben NICHT korrekt eingenommen hat...

@CChristine

Sie schreibt, sie habe die Pille "manchmal unregelmäßig" eingenommen. Ob das noch innerhalb der 12-Stunden-Toleranz war oder nicht, hat sie nicht gesagt.

Aber der Test war ja negativ.

war es ein Test, den man frühzeitig machen kann?  Mach ihn einfach nochmal, das ist der einzige Weg, Dir die Sorge zu nehmen.

Den Test kann man ab dem ersten Tag der Blutung machen

@Sinapatrol00

Nicht wen man die Pille nimmt, weil die Blutung nichts aussagt. Man kann den Test ab 19 Tage nach dem eventuell ungeschützten Sex machen.

Was möchtest Du wissen?