Braucht man trotz Überweisungsschein vom hausarzt einen Termin beim Facharzt?

5 Antworten

...Nein, einfach so können Sie nicht hin - außer, Sie wären ein dringender Notfall.

...Wovon ich aber jetzt nicht ausgehe.

...Was heißt: Haben Sie eine Überweisung, brauchen Sie normalerweise beim entsprechenden Facharzt auch einen Termin!

beim Facharzt immer vorher anrufen und einen Termin ausmachen, auch wenn Überweisungsschein vorhanden

Was hat bitte ein Überweisungsschein mit einem Arzttermin zu tun? Selbstverständlich musst Du beim Facharzt einen Termin vereinbaren, gleichgültig, ob Du mit oder ohne Überweisungsschein hingehst.

Bei Ärzten … muss man immer Termine ausmachen – egal ob mit oder ohne Trau- ähhh Überweisungsschein kommt. Eine Überweisung hat den Zweck, dass dein Hausarzt die Arztberichte der Fachärzte sammelt, was i-wann ganz praktisch werden kann!

Auf jeden Fall einen Termin ausmachen. Sonst wirst du wohl vergeblich hin gehen. Ich kenne keinen Facharzt, bei dem man ohne Termin kommen kann.

Ich kenne keinen Facharzt, bei dem man ohne Termin kommen kann

Nun, viele Fachärzte für Allgemeinmedizin nehmen Patienten auch ohne Termin an

;-)

@beamer05

Aber hier geht es ja um einen Urologen. Ich glaube kaum, dass man da ohne Termin eine Chance hat.

Was möchtest Du wissen?