bracket bei zahnarzt wieder festmachen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dürfen würde er schon (jeder Zahnarzt darf theoretisch kieferorthopädische Behandlungen durchführen) und können vermutlich auch (man braucht ja nur Kleber), er wird es aber nicht machen. Die Brackets kann man nicht einfach irgendwo auf den Zahn kleben, sonst pfuscht man dem Herrn Kieferorthopäden in die Behandlung rein.

Ruf morgen beim KFO an und lass dir einen Termin geben. Dein Zahnarzt kann morgen aber das lockere Bracket aus dem Bogen entfernen, damit's dich nicht stört.

Danke für den Stern!

Ich glaube der macht das nicht... bei uns darf auch nur die Chef-Kieferorthopädin die Brackets kleben, nicht mal die anderen Angestellten. Ich habe nur den Vorteil, dass mein Kieferorthopäde im gleichen Gebäude wie der Zahnarzt ist ;)

Was möchtest Du wissen?