Blutpunkte an Hals, Händen und Dekolleté

 - (Haut, Punkte)  - (Haut, Punkte)

4 Antworten

Sieht aus wie Petechien, hier ein Link dazu

http://petechien.com/

Warst Du schon mal bei einem Internisten zur Blutabnahme? lg Lilo

Großes Blutbild wurde erst vorige Woche gemacht! Soweit alles ok lt. den Ärzten. Ein paar Werte sind erhöht bzw. zu niedrig aber scheint nichts ärgeres zu sein! 

Und als ich den ersten Punkt entdeckte wurde eben die Immunelektrophorese gemacht! Auch alles i.O.! 

Aber irgendwo müssen sie ja herkommen :/

Nicht bekannt, aber bei den Ärzten bist du ja in besten Händen, die werden es herausfinden

Nach allem, was ich so in den letzten Monaten bei Ärzten erlebt habe, ist mein Vertrauen stark reduziert.

@LiselotteHerz

Ja, meines leider auch!

Bei einem Hautarzt warst du damit schon?

Jap, aber es wird den Punkten nicht viel Beachtung geschenkt! Bin dann wieder zum Hausarzt! Die Immunelektrophorese um Leukämie auszuschließen und ein großes Blutbild wurde gemacht unf das wars! Also sagen konnte mir keiner was!

Habs schon 2 Ärzten gezeigt

und Du meinst unsere GF-Ärzte können besser helfen?

Hab ich das verdammt nochmal jemals behauptet? Hab ich irgendwo geschrieben "Bitte bitte stellt mir eine Diagnose!"? NEIN! Vielleicht gibt es jemanden oder vl kennt wer jemanden der die Punkte auch hat! Mehr wollt ich nicht! 

@milli1994

Mensch, beruhige dich doch mal, recht hat sie allemale

@aczero

Ups, mein Fehler. Dachte auf GF kann man Erfahrungen austauschen bzw. gleichgesinnte finden. Wusste ja nicht das hier keine Fragen cestellt werden durften!

Ps: Wenn ihr keine Erfahrungen damit gemacht habt ist das OK! Aber sann lasst Leute in Ruhe, die einfach nur hoffen, gleichgesinnte zu finden! Ich rede ja eure Beiträge auch nicht schlecht oder?

@milli1994

*gestellt, *dürfen, *dann -----> Falls ihr Deutschlehrer auch noch seid!

Was möchtest Du wissen?