Blutiges Einreißen beim Sex :( Jedes mal :(

5 Antworten

Ich wollte schon mehrmals mit meinem Freund schlafen, aber ER geht nicht wirklich hinenzuschieben. Es brennt jedes mal erst stark und die Haut in meiner Scheide reißt dann ein.

ER hat einen zu großen Schwanz für Dich bzw. Du bist zu eng (oder zu jung )

Verlängert einfach das Vorspiel und wenns losgeht solltest du vllt oben sein erstmal, da kann man das eigentlich am besten selber regulieren. Könnte es vllt sein, dass dein jungfernhäutchen noch nicht gerissen ist? Kann auch vor kommen, bei manchen sind sie etwas widerspenstiger. Bei mir hat es die ersten Male auch geblutet und wehgetan, geht aber dann irgendwann auch weg

es liegst wohl einfach daran das es bei dir zu eng ist auf keinen Fall irgendwelche komischen Sachen aus dem Internet hohlen  das ist garnicht gut das Beste was du machen kannst ist 1. noch Warten 2. nochmal zum Frauenarzt gehen und sagen das es immer noch ist 

Ich weiß nicht genau, was du mit 'einreißen' meinst, das klingt wirklich komisch. Du bist wahrscheinlich nicht feucht genug, sonst geht das eigentlich ohne Probleme. Auch 11 cm müssen funktionieren, schließlich kommt da vermutlich irgendwann auch mal ein Babyköpfchen durch.

Sprich doch mal mit einem anderen Frauenarzt.

Bin zwar männlich aber Versuche es mit Gleitgel der für Analsex ( die Bio Dinger sind mega gut ) gedacht ist.. die "rutschen" meist besser :P b

Aha! Busted! Woher weißt du denn ob bio dildos gut sind?? Wtf!?

Wer sagt was von dildos?

gleitgel ;-) richtig lesen...dann klappt's besser mit dem verstehen ;-)

Was möchtest Du wissen?