Blutiger Auswurf am Morgenn?

3 Antworten

Wenn kleine Risse und Verletzungen in den Atemwege sind, kann es schon gut möglich sein das es nur morgens auffällt wenn sich ein paar tropfen Blut gesammelt haben... Denke wegen deiner Angst kontrollierst du das sehr häufig sprich kleinste nicht sichtbare Ansammlungen können regelmäßig raus...

Rauchen... Naja das es nicht gut ist weißt du ja... Versuche doch den Umstieg auf die eZigarette ^^ hatte seither keinerlei blutigen oder schleimigen Auswurf mehr auch kein morgendliches husten o.ä. Das endet alles nach bereits 2-4 Wochen

Warum hast du Angst vor Lungenkrebs, wenn du rauchst? DAS ist doch die sicherste Möglichkeit, daran zu erkranken.

Vielleicht ist die Luft bei dir im Schlafzimmer zu trocken.

Wenn die Ärzte gesagt haben, dass du keinen Krebs hast, dann ist das wahrscheinlich auch so. Zum Arzt würde ich mit blutigem Schleim allerdings trotzdem gehen. Kann eine Wunde sein, kann eine Entzündung sein

Was möchtest Du wissen?