Bluterguss unter Zehennagel >_< hilfe

5 Antworten

Also wenn da ein Bluterguss drunter ist, geht das mit dem Lochstechen auch. Eine Büroklammer aufdröseln und ein Ende richtig heiß machen. Damit bohrt man dann das Loch, genau in der Mitte des Erguss durch den Nagel.. Das ganze natürlich desinfizieren. Normalerweise kann dann der Erguss wenigstens teilweise durch das Loch austreten und dann ist der Druck unter dem Nagel nicht mehr so stark. Ein Bluterguss verflüssigt sich auch nach einer gewissen Zeit und dann geht alles schneller.

Ja so blöd wie es klingt.... Da musst du durch:( du kannst gegen die schmerzen kühlen und den Fuß hochlegen wenn du in die Schule musst besorg dir weite Schuhe die nicht drücken. Es gibt extra salben für Blutergüsse aber ob die durch den Nagel wirken bezweifle ich

mach einen polsterverband und zieh dicke socken und offene schuhe an, mag blöd aussehen aber ist angenehmer ;) du kannst fragen ob du den fuß in der shcule etwas hoclegen kannst ( auf einen stuhl) weil das blut bestimmt im fuß ganz gut pocht wenn der fuß unten ist...

Mir ist mal eine Ameise auf den großen Zeh gefahren.Das war schlimmer,da war auch noch der Zeh gebrochen (Ameise ist ein Palettentransportgerät) War in der Firma noch nicht lange, Ich habe mir einen Klotz genommen,zwei Ösen eingedreht Band durch gezogen Und das Ganze am Fuß festgebunden.Nach 6 Wochen konnte ich wieder Sandalen tragen.Mir blieb nicht anderes über ,hatte gerade mein Geschäft geschlossen.War noch in der Probezeit.

Einfach abwarten bis der Nagel neu wächst

Was möchtest Du wissen?