Bluterguss unter dem Fingernagel :'(

6 Antworten

Geh zum Arzt, der macht dir ein Loch in den Nagel, damit das Blut abfliessen kann. Keine Angst das tut nicht weh weil unter dem Nagel nur eine grosse Blutansammlung ist. Sobald das Blut abgelaufen ist, hören die Schmerzen auf. Beherzte Menschen machen das Loch selber mit einer glühenden Nadel. Dein Nagel fällt ganz bestimmt aus. Lass ihn aber so lange wie möglich noch drauf, dann wächst der Nagel darunter schön flach nach. Man kann den Nagel mit einem Pflaster befestigen. Je häufiger du deine Hand badest, umso schneller wächst der neue Nagel nach. Gute Besserung!

Wir haben früher in der Tischlerei immer einen einser Bohrer eingespannt und vorsichtig den Nagel eröffnet- danach gab es sofort einen Druckausgleich und der Schmerz wird augentblicklich besser- allerdings bezweifel ich, dass das bzgl. der Sterilität die richtige Methode ist.

Da passiert nichts weiter.Aber bis der Erguss nicht mehr sichtbar ist, dauert es sicher ca. 4-6 Wochen.Lackier dir die Nägel.

mhh ich hasse es mir die nägel zu lackieren ;) ich finde das sieht viel zu unnatürlich aus :) aber trotzdem danke :). aber was ist mit den schmerzen?

@Christinalin

Dieses Pochen bist du spätestens übermorgen wieder los. Da brauchst du keine Medikamente nehmen. Kühlen kannst du es natürlich. Finger unter kaltes Wasser halten. Kein Pflaster o.ä. Absolut unnötig.

Hallo, Christinalin. Die Schmerzen kannst du mit Kühlen sehr wohl lindern und auch indem du drauf achtest, dass Hand/ Finger nicht herab hängt sondern immer oberhalb der Hüfte bleibt. Wenn du daheim bist, muß kein Pflaster drum, aber draußen wäre es als Schutz einfach besser. Der Schmerz sollte in den nächsten 2 Wochen verschwinden während der blaue Fleck sicher 8 Wochen brauchen wird ehe er ganz fort ist. Der Nagel kann tatsächlich abfallen, aber dazu muß es ein ganz arger Hieb gewesen sein, wäre deine Fingerspitze noch immer taub von der Klemmung und es müßte das Nagelbett geschädigt sein. Merken würdest du es daran, dass er sich einfach langsam zu lösen beginnt, was nicht schmerzt. Alles Gute.

OH MEIN GOTT!!!!! das ist aber heute größer geworden, und ich hab ehrlich das gefühl das er sich langsam "abhebt" :O das hört sich jetzt komich an aber ich will meinen nagel nicht verlieren :( Mein ganzer nagel ist schon blau und an einer stelle ist da der bluterguss, der rest ist alles blau :S

@Christinalin

Ojojoj, da sieht es leider ganz so als als kannst du das Teil vergessen, aber - siehe redbarretts Antwort, lG.

da der bluterguß keinen platz hat drück er und das tut sehr weh, kühlen kann helfen, wenn du dich traust, mach eine stopfnadel steril über dem feuerzeug und bohr vorsichtig ein loch direkt über dem bluterguß in den nagel, mir der heißen nadel, geht das schneller.das schafft dir erleichterung, bis der endgültig weg ist, dauert es wochen, er wächst raus

ach ja , mach dir einen "griff" an die nadel, am besten einen weinkorken, sonst verbrennst du dir noch die finger

Danke für den tollen rat :) aber ich habe angst das mit der nadel zu machen :S tut das denn sehr weh? also die nadel in den fingernagel zu stechen? aber bitte eine ehrliche antwort ;) damit ich schonmal vorbereitet auf eventuellen schmerz bin :)

@Christinalin

du bohrst vorsichtig mit der heißen nadel von oben durch den nagel,** du jagst den nicht von vorne unter das nagelbett**

der schmerz wir sich durch den druck auf den nagel etwas erhöhen, dann kann das blut aber abfließen

Was möchtest Du wissen?