Blutender Insektenstich.

5 Antworten

würde dir empfehlen die Wunde im Auge zu behalten (Blutvergiftung)oder noch besser zur Vorsicht zum Notarzt oder Krankenhaus gehen.

Wenn es gut blutet, ist es eher ungefährlich! War es vielleicht eine Bremse? Die haben Speichelzusätze, die das Blut nicht gerinnen lassen. Es gibt Stiche, die man gar nicht spürt, die aber heftige Beschwerden und Geschwüre hervorrufen, die sind von Wadenstechern (sehen aus wie Fliegen), nur die machen Ärger. Es sei denn, Du reagierst allergisch auf div. Stiche....

Das Vieh hat gerade erst gestochen und es will ja an dein Blut kommen, das heißt da ist jetzt eine kleine Wunde.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

hi das war sicher ne bremse auch pferdebremse genannt..hab gelesen das di auch krankheiten übertragen können aber such mal im internet mehr darüber. LG

http://de.wikipedia.org/wiki/Bremsen

Was möchtest Du wissen?