Blut im mund beim aufwachen?

2 Antworten

Vieviel Blut war das denn? Wahrscheinlich doch nur abgehusteter Schleim mit einem ganz kleinen bisschen Blut dabei. Wenn das nur morgens auftritt, dann kommt der Schleim wahrscheinlich aus der Nase und läuft dir nachts im Liegen in den Rachen. In der Nase kann aber gerade bei einer Erkältung und häufigen Nase putzen schon mal ein Äderchen platzen.

Wenn dein Mund morgens trocken ist, ist das normal. Während du schläfst produzieren die Speicheldrüsen in deinem Mund weniger Speichel. Bekommst du durch die Nase nicht genug Luft, schläfst du mit offenem Mund.

Solltest du aber tatsächlich grössere Brocken geronnenes Blut ausspucken, bist du ein Fall für die Notaufnahme.

Es war schon viel blut.. aber übers tag kommt es mir niee vor

es war bis jetzt wenig blut bis auf gestern war bisschen mehr dunkel rotes blut

Das ist nicht die Antwort die du möchtest aber gehe unbedingt zum Arzt!!

was kann es den sein? Wäre es doch was schlimmes dan müsste ich über dem tag blut husten was nicht der fall ist :/

@TheAnonym1344

Dazu bräuchte man mehr Wissen, das kann dein Arzt besser analysieren und untersuchen

@hvvvczubinjomk

Wenn es heute in der früh nochmal vorkommt werde ich einen arzt besuchen... alle meinen kommt vom zahnfleisch aber das war irgendwie etwas mehr. Mein ZA hatte auch mal zahnfleischentzündung bestätigt. Danke dkr aber

Was möchtest Du wissen?