Blinddarm Entzündung? symptome? anzeichen?

5 Antworten

Symptome einer blinddarmentzündung bzw eines blinddarms wie man im Dialekt sagt können Fieber starke Schmerzen und noch vieles mehr sein ich rate ihnen sofern sie jetzt nicht gerade irgendwo auf dem Land wohnen und sie die Schmerzen noch nicht sehr lange haben gehen sie morgen einfach mal zum Arztsollten die Schmerzen aber schon seit Wochen sein rate ich ihnen den nächsten Arzt oder das nächste Krankenhaus aufzusuchen

Akute Anzeichen für eine Appendizitis sind, Schmerzen im rechten Unterbauch und der sogenannte Loslassschmerz(das testet der Arzt bei der Untersuchung). Fieber und eine Erhöhung der Leukozyten. Jeder Arzt im Krankenhaus kann eine Appendizitis diagnostizieren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also hätte er es beim Ultraschall etc. merken müssen

@Sarah819

Nicht unbedingt. Das Sono kann auch bei einer Appendizites unauffällig sein

@Sarah819

Nicht unbedingt. Eher bei der körperlichen Untersuchung und bei einer Blutentnahme um die Leukozyten,also die weissen Blutkörperchen,zu kontrollieren. Eventuell kann auch der CRP Wert erhöht sein,das ist auch ein Entzündungsparameter.

@verreisterNutzer

Blut wurde ihr 2x abgenommen, ‚nur‘ erhöhte Entzündungswerte

@Sarah819

Also ist der CRP Wert erhöht,das weist immer auf eine Entzündung hin. Es braucht ja nicht der Blinddarm zu sein,die Ärzte haben doch sicher den Bauch abgetastet. Kann vom Magen,Darm u,a. sein. Da müssen weitere Untersuchungen gemacht werden,um die Ursache zu finden.

@verreisterNutzer

Aber bei einer Blinddarmentzündung müssten die Schmerzen ja schlimmer werden

@Sarah819

Bei einer akuten Entzündung,ja. Sogar meistens unerträglich. Wie gesagt,das kann was ganz anderes sein und muss durch weitere Diagnostik abgeklärt werden. Ich bin kein Arzt,sondern Krankenschwester,aber die Ärzte unternehmen mit Sicherheit weitere diagnostische Schritte.

hier sind keine Ärzte, daher wird das auch niemand sagen können. Aber sie ist ja im Krankenhaus, frag doch da mal nach.

Es gibt auch Darmentzündungen, die andere Teile des Darms betreffen! Öfter mal nach Antibiotika! Oder eine s.g. Divertikulitis usw.usw.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Frage das die Ärzte im Krankenhaus. Darmschlingen hat übrigens jeder.

Was möchtest Du wissen?