Blendgrante Lautstärke (wie laut)?

3 Antworten

Also, eine Blendgranate soll den Gegner kampfunfähig machen, Feuerwerkskörper sind dazu da Menschen zu beeindrucken und nicht orientierungslos zu machen, wenn du die Dinger mit einem BKS-Böller vergleichst brauchst du schon einen größeren Böller.

Ein M84 ist ein jugoslawischer Kampfpanzer und keine Blendgranate. Also nicht wirklich vergleichbar mit einem Blitzknallsatz...

Eine Blendgranate hat den Sinn, eine Zielperson durch möglichst starke visuelle und auditive Reizüberflutung zu paralysieren. Es gibt einen Knall von etwa 200 Dezibel, was einem startenden Düsenjet aus 50 Metern Entfernung entspricht und deutlich über der Schmerzgrenze liegt. Des Weiteren entsteht eine extrem grelle Stichflamme (tritt allerdings nur kurz auf), durch die eine Zielperson kurzzeitig erblindet.

Zur Gegenwehr ist die Person dann in der Regel nicht mehr fähig.

Was möchtest Du wissen?