Blaue herzen

2 Antworten

Hallo - Warnung

Diese Pillen enthalten nach meinen Informationen die Wachstumshormone Metandienon sowie  Methyltestosteron.

drogen-info-berlin sagt dazu : 

Neben der anabolen Wirkung von Metandienon treten als Nebenwirkungen Bluthochdruck, Akne, Alopezie(Haarausfall auf dem Kopf) , Zunahme des Unterhautfettgewebes,Wassereinlagerung im Gewebe auf und es kann zu einer Ausbildung einer weiblichen Brust beim Mann kommen. Bei Männern kommt es insbesondere zu zu einer Beeinträchtigung der Hormon-und Spermienproduktion und in der Folge zu vorübergehender Unfruchtbarkeit. Bei längerer Anwendung von Metandienon ist eine Leberschädigung zu erwarten.

Methyltestosteron ist ein synthetisch hergestellter Arzneistoff aus der Gruppe der anabolen Steroide und ist ein Abkömmling (Derivat) des physiologisch vorkommenden Sexualhormons Testosteron. Methyltestosteron ge hört zu den einzigen oral wirksamen Testosteronwirkstoffen. Heutzutage findet das Methyltestosteron im Bodybuilding nur noch sehr selten Beachtung . Da oral verabreichtes Testosteron während dem First - Pass - Effekt in der Leber quasi vollständig i naktiviert, d.h. zerstört wird. Vor allem bei S u blingualer Einnahme (im Mund/auf der Zunge) stellen sich ein leicht st imulierender Effekt ein und der Schmerz wird runtergesetzt.

Lass es sein, gesund ist anders. Dazu kommt : 

Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Nach einigen Wochen sind die zusätzlichen Muskeln weg, das Geld auch - nur das Risiko bleibt. 

Alles Gute. 

Was willst du mit dem Dreck? Trainiere richtig, dann klappts auch mit dem Fortschritt.

Ich will auf meine gewünschte Masse kommen und dann gesund weiter trainieren

Was möchtest Du wissen?