blasenkrebs, angst ;((

5 Antworten

Deine Frage ist zwar schon etwas her, aber Deine Schmerzen gehen ja schon über Jahre, ich kann Dir einen Tipp aus eigener Erfahrung geben: Fussreflexzonenmassage.

Das hat einen Bombenerfolg gehabt. Du kannst Dir entweder ein Buch darüber kaufen und dann jeden Tag die Niere, den Harnleiter und die Blase massieren oder Du lässt es Dir bei einem Reflexologen zeigen. Wir haben uns das selbst beigebracht. Es ist ganz leicht. Der Sinn besteht darin, dass das entsprechende Organ besser durchblutet wird und kräftiger arbeitet. Alles was der Körper selbst aufbaut (Krankheiten) kann er auch selbst wieder abbauen. Es kann sehr wohl sein, dass der Blasenreflexpunkt Dir extrem weh tut entweder gleich beim ersten Massieren oder nach ein paar Tagen, wenn es "weichmassiert" wurde. Dann immer weiter massieren, um so mehr um so besser. Oft knirscht es auch, als ob feiner Sand darunter ist. Das sind alles Ablagerungen. Du wirst sehen, es hilft mit der Zeit. Man kann das abends vor dem Fernseher machen oder sich massieren lassen.

Liebe Grüße

Mach Dir mal keine Sorgen ich denke mal das Du für Blasenkrebs noch ein wenig zu jung bist kann auch sein das es Nierensteine sind die abgehen und das tut gemein weh da spreche ich aus Erfahrung hatte selbst mal so was und dachte das gleich die blase platzt vor schmerzen Musste mich dann in eine Art Badewanne ( mit warmen Wasser) legen und die haben dann mit Ultraschall die steine zertrümmert und dann war alles gut

Wünsche Dir alles gute beim Arztbesuch und gute Besserung

danke für die antworten... jaa naja das es nierensteine sind glaub ich ned weil so starke schmerzen sind es nicht muss halt jede 2 min aufs klo und dann brennt das halt.. komisch ist das die 2 tabletten anthibiothika noch nicht geholfen haben und der arzt nix in mein urin gefunden hatte...das macht meine angst ja noch größer..hatte das so oft es ging immer mit tabletten weg..diesmal halt iwie nicht ;( blut abgenommen hatte ich mal im dezember da war alles okay ausser das ich eine schilddrüsen unterfunktion habe , die aber jetzt nicht soo stark ist. aber bei den blut werten sieht man ja bestimmt nicht die blasenwerte oO

@jennyandre

ne das nicht aber man sieht die Enzündungswerte alo ob du ne Entzündung im Körper hast ich denke mal der Urologe wird auch einen Bluttest machen und dann schauen .... Mach Dir mal keinen Kopp wird schon alles werden denk mal an was anderes oder lenk dich mit lesen oder so ab denn deine Angst bringt dich jetzt auch net weiter und das lesen darüber zieht Dich nur noch mehr runter

@UBEXB

jaaa naja ich war heute wieder da und die hatten diesmal eine entzündung in meinem urin festgestellt ;( heute ist der zweite tag wo ich anthibiothika nehme (die dritte tablette) donnerstag termin beim urologen ;(

Mach dir darüber keine Gedanken bevor du etwas näheres weisst.. Schmerzen sind normal und du hast bestimmt einen schlechten Tag deines Hausarztes erwischt.. Ich würde an deiner Stelle mal zum anderen Arzt gehen. Sicher ist sicher... Aber Krebs schließe ich mal aus, weil ich denke, dass es dann schon längst gemerkt werden müsste

Hey ich kenn dein Problem, hab genau das gleiche schon seit mehreren Monaten, was ist den bei dem Urologen rausgekommen?

Hey Du! Arbeite in der Urologie und das die Antibiotika nicht anschlagen ist auch kein Wunder, da du schon öfters Antibiotika bekommen hast , der Erreger , der Die Blasenentzündung auslöst hat einfach eine Resistenz gegen das Antibiotikum gebildet, deswegen am Besten zum Urologen, der macht eine Keimidentifikation und erstellt ein Antibiogramm. Dann weisst du welchen Erreger du hast und welches Antibiotikum anschlägt.

Das machen Hausärzte nämlich nicht immer. Deswegen bist du von Blasenkrebs weit entfernt ;-) Viel Glück und alles Gute.

ich danke dir =) aber das stimmt nicht so ganz ich hatte das zwar sehr oft aber hab selten antiobiotika dagegen genommen , das war selten das ich die genommen hatte, einmal hab ich die nicht bis zum ende genommen weil schmerzen weg waren und später erst erfahren das ich die bis zum ende hätte nehmen sollen... aber das ist jetzt schon poaaaah ka 4 monate her oder noch länger... und heute ist ja mein zweiter tag mit tabletten hab shcon 4 stück genommen gestern 2 und heute und naja ganz weg ist es nicht =( tut beim pipi machen am ende hin weh da brennt das noch..

Was möchtest Du wissen?