Blasenentzündung durch unbewusste Abneigung gegen Partner?

5 Antworten

Nein, also an diese unbewusste Abneigung glaube ich nicht, ich hatte da auch lange Zeit Probleme mit und ein Arzt erklärte mir dann, dass ich damit gar nicht so alleine bin. Das Phänomen hat es sogar schon zu einem richtigen Namen gebracht, Honeymoon-Zystitis oder auch Honeymoon-Syndrom kannst du ja mal nach googlen. Es muss nicht bei jedem Partner auftreten aber bei einer eher ungünstigen Paarung tritt es vermehrt auf. Es hilft eine peinliche Hygiene (Darmbakterien haben in der Scheide nichts verloren !!!), danach immer schnell zur Toilette auch wenn es der Romantik schadet und du solltest deine Abwehrkärfte stärken. Manche machen sich auch ihre wichtige Abwehrflora kaputt indem sie unnötige Parfüms und Waschlotionen an Stellen benutzen an denen diese nichts verloren haben, auch wenn ihr Name dies nahelegen sollte. Es gibt auch spezielle Mittel um die günstige Flora die ein einnisten von Bakterien erschwert wieder aufzubauen (z.B. nach einer Antibiotika Therapie), frag am besten mal einen Arzt oder Apotheker deines Vertrauens.

Der Mann kann eine versteckte Blasenentzündung selber haben oder mal gehabt haben und die Erreger noch in sich tragen. Bei jedem Geschlechtsverkehr ohne Kondom werden dir nun die Erreger übertragen. Dein Mann kann sich testen lassen und Antibiotika einnehmen. Es ist immer gut wenn man nach dem Geschlechtsverkehr auf Toilette geht. Der Urin tötet dann gleich wieder einige Bakterien und Viren ab.

Versuche mal, nach dem GV auf Toilette gehen. Es kann z.B. sein, dass dabei Darmbakterien in die Harnröhre gelangen, diese werden dann beim Pipimachen wieder ausgespült und die Wahrscheinlichkeit einer Blasenentzündung sinkt. Ich glaube nicht, dass es durch eine Abneigung gegenüber dem Partner kommt.

bei blasenentzündung solltest du heisses wasser mit ingwerpulver mischen und trinken

natürlich kann sowas von unbewußter abneigung kommen

dein körper ist ein hochempfindliches instrument und reagiert auf jede kleinigkeit sollte es eine abneigung in irgendeiner form geben wird sich dein körper dagegen wehren wollen und er wird etwas finden um dir mitzuteilen, dass dein lebensstil nicht in ordnung ist

finde heraus was dir nicht behagt

Eine Balsenentzündung bekommst Du nicht ohne Medikamente weg.

Im Gegenteil wenn Du sie nicht behandeln lässt, kann sich die Entzündung ausbreiten und das ist dann gewaltig schmerzhaft.

Geh besser sofort zu einen Arzt, bevor Du ins Krankenhaus musst.

Vielleicht redest du dir einfach nur ein, dass dies unterbewusst ist und du hast dich wirklich nur "verkühlt".

Was möchtest Du wissen?