Blase am Tragus Piercing!

2 Antworten

desinfizieren ist NICHT sterilisieren! naja, ist dein Körper, wenn du denkst, die selben Qualifikation wie ein Piercer zu haben....

geh mal zu einem Piercer, der soll da mal drübergucken zur Sicherheit. Mehrmals reinigen bringt auch nichts, das reizt wenn du es bewegst. es reicht, 2-3 mal am Tag mit ProntolLind oder Octenisept einzusprühen und mit einem feuchten Wattestäbchen die Kruste zu entfernen. mehr nicht.

eine rote Blase kann vieles sein. Ne Blublase, gerötetes Wildfleisch,... Darum ja der Gang zum Piercer, vielleicht ist der Ring zu groß -> viel Bewegung, ein Stud könnte helfen. oder es ist zu viel Bewegung durch dauerndes reinigen drauf (je nach dem, wie oft "mehrmals am Tag" ist). Der Piercer hat dein Ohr dann direkt vor sich und kann besser Beurteilen, als hier übers Internet.

Hast du's dir selber gestochen? Bei meiner Schwester war das auch so, ewig lang. Das Zeug das der Piercer ihr gegeben hat, hat nicht geholfen, dann war sie mal in der Apotheke und hat dort nachgefragt. Weiß nicht mehr, wie es hieß. War so braunes Zeug. Nach ein paar Tagen war die Blase weg. Frag mal nach, vielleicht können die in der Apotheke ja helfen. Achja: hast du einen Stecker drin`? Nachdem meine Schwester einen Ring reingemacht hat, hat es sich auch gebessert, vielleicht bringt das bei dir auch was. Viel Glück ;)

danke erstmal für die antwort ! :) ja, ich hab mir das selber gestochen. hab aber alles was ich verwendet habe richtig desinfiziert. wer weiß, vielleicht verschwindet es ja auch von alleine. aber wenns in den nächsten paar tagen nicht besser wird, dann muss ich wohl was unternehmen. ok, war es teuer ? dann frag ich da mal nach. stört nämlich schon ein wenig. ja nen ring hab ich auch von anfang an rein gemacht, dachte mir, dass das so schneller abheilt weil mehr luft dran kommt. Liebe Grüße ! (:

@MiriamKatharina

Teuer war es soweit ich weiß, nicht. Wenn doch, war's das wert, es hat echt mega gut geholfen :D Dass dich das stört, kann ich mir denken. Ich kenne einige, die das selbe Problem haben. Das liegt aber bestimmt nicht daran, dass du's dir selbst gestochen hast, die die ich kenne waren alle beim Piercer und haben das selbe Problem ^^ Liebe Grüße zurück ;)

@Yessaa

Das braune Zeug was du meinst ist höchstwahrscheinlich "Betaisodona Lösung" , hilft bei mir auch :)

@Ingebu12

vielen dank, ich werds mal ausprobieren ! :)

Was möchtest Du wissen?