Bläschen auf der Zunge, was kann das sein?

4 Antworten

Vielleicht ist es eine allergische Reaktion auf ein Lebensmittel, manche Leute bekommen so was als "Vorerscheinung" einer Erkältung. Sind nur zwei Beispiele. Wenn jetzt nicht Deine Zunge anschwillt oder es Dir sonst irgendwie schlech ist, kannst Du mal nen Tag warten, wie es sich entwickelt. 

Ich hab das auch manchmal. Bekomm' das zB von Ananas, Kiwi,... aber auch manchmal einfach so (wahrscheinlich Stress, oä und dann einfach ein schwaches Immunsystem).

Ich habe eine Propolistinktur, die mir hilft.

Geh mal einfach in die Apotheke, die können dir vielleicht auch vorerst mal weiterhelfen und das dauert nicht solange. Und wenn es nicht besser wird, dann wahrscheinlich doch den Arzt aufsuchen. Wahrscheinlich müssten dann einige Allergietests gemacht werden.

Alles Liebe! Ich weiß, das nervt fürchterlich ;)

Wenn du auch noch immer wieder auftauchende und verschwindende "Flecken", also Bereiche, deren Farbe vom Rest der Zunge abweicht, beobachtest, würde ich auf eine Landkartenzunge tippen.

Beobachte einfach mal für ein paar Tage/ Wochen deine Zunge und ob sich die Oberfläche verändert. Falls ja, ist dieses empfindliche Reagieren auf Säure eine sehr häufige Begleiterscheinung.

Falls nein, würde ich mir dennoch keine großen Sorgen machen. Manche Personen sind halt relativ empfindlich Säure und Schärfe betreffend.

Ein Bild der Zunge wäre sicher hilfreich, so kann man nur spekulieren.

Könnte eine einfache Verbrennung sein... Oder sonst eine Reizung die sich schnell wieder legt...

Ich habe mich aber nirgends verbrannt sonst wär ich selbst auf die idee gekommen das es dies gewesen sein könnte 

Was möchtest Du wissen?