Bläschen an den Fingerkuppen und Flecken unter dem Nagel?

3 Antworten

Ein Arzt sollte genau abklären, was das ist.

Ich finde es allerdings übertrieben, gleich der Arbeit fern zu bleiben, denn der beschriebene Körperkontakt ist eigentlich ein Kontakt mit den gleichen Arbeitsmitteln....

Bis zum Arztbesuch kann man sich mit Fingerkuppenpflaster behelfen. Außerdem könnte man sich Fingerlinge besorgen.

Besser mal zum Arzt bevor du andere eventuell ansteckst 

und was hat der arzt diagnostiziert?

Schuppenflechte O.o sieht Orginal aus wie ein Pilzbefall ist aber anscheinend Schuppenflechte laut Dermatologe

@Perila

Ja es ist schon erstaunlich das es paar krankheiten gibt, die sich fast ähneln und am schlimmsten wäre es dann wenn man einen nagelpilz mit entsprechenden "pilzmitteln" behandelt, obwohl gar kein nagelpilz vorhanden ist und in der behandlungszeit die eigentliche krankheit (wie z.b. schuppenflechte) sich weiter ausbreitet.

Daher würde ich dir als tipp mitgeben sich bei einem anderen hautarzt untersuchen zulassen. Wenn der andere das selbe diagnostiziert, dann wird es wohl schuppenflechte sein.

Fallst du dir auch selber nochmal ein einblick gewähren möchtest, hier ein link:

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/haut/bildergalerie_did_18363.html

Was möchtest Du wissen?