Blähbauch trotz Bauchmuskeln?

5 Antworten

du solltest zunächst einmal die Ernährung auf nicht blähendes Nahrungsmittel umstellen. Blähungen lösen z. B. aus: frisches Brot, Lauch, Knofi, Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Kohl, Kohlensäurehaltige Getränke, bei manchen Menschen auch Salat.

Hallo! Du siehst sicher Deinen Bauch zu kritisch. Du liegst schon wesentlich unter dem Idealgewicht, alles Gute. 

Vielleicht beim nächsten Arztbesuch den Arzt mal nach der Lösung für das Problem fragen.

Es kann auch sein, dass du allergisch auf manche Lebensmittel bist und sich dadurch ein Blähbauch bildet. Sollte sich nichts durch eine Ernährungsumstellung auf blähfreie Lebensmittel ändern, empfehle ich dir eine Untersuchung beim Arzt. 

Mehr fleisch und weniger brot essen!

Kommt aufs Brot und das Fleisch an!

Was möchtest Du wissen?