Bitte Rat : ich hab so Angst eine herzmuskelentzündung zu haben?

9 Antworten

Sie sollten das vorsorglich ärztlich abklären lassen (auch, wenn es nichts schlimmes bedeuten muss).

Zwei Wochen bereits mit solchen (ungeklärten) Beschwerden herumzulaufen, ist schon eine Weile.

Laiendiagnoen über das Internet sind - wie in vielen Fällen - hier ebenfalls nicht sehr zielbringend.

Ein Arztbesuch schafft Gewissheit und ist die einzige seriöse Empfehlung, die man geben kann.

Das kann auch nur ein krampfender Brustmuskel sein oder Ähnliches. Ich würde das ganze Beobachten, mache dich aber nicht verrückt. Wenn es nicht besser wird suche dir professionelle Hilfe. Lass es von einem Arzt abklären, für dein Gewissen. Es wird schon nicht so schlimm sein.

Beste Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Könnte auch eine Rippenfellentzündung/ -reizung sein vom Husten und Niesen. Oder eine Lungenentzündung. Lass sowas am besten von einem Arzt abklären, nicht vom Internet

Geh am besten heute noch zum Arzt, um es abzuklären du hast es ja sogar schon länger.

Das können medizinische Laien im Internet nicht beurteilen, Ferndiagnosen sind sowieso nicht möglich. Deshalb solltest Du morgen erstmal zum Hausarzt gehen. Der kann Dich - wenn nötig - zum Facharzt überweisen.

Was möchtest Du wissen?