Bis zu welchem Alter kann man Organe spenden?

5 Antworten

Das kommt darauf an wie Fit deine Organe sind. Auf das Alter kommt es ansonsten nicht an. Man geht nur davon aus das jüngere Leute natürlich besserer Organe haben, aber das muss nicht zwanghaft stimmen.

Ich habe manchmal das Gefühl das mein Vater im Alter von 65 Jahre noch fitter ist als ich mit meinen süßen 22 Jahren :D


Klar! Es geht ja auch darum, deine Organe nach deinem Tod zu spenden. Damit willigst du ja dann mit dem Ausweis ein. 

Also von einem Gesundheitstest habe ich bisher noch nichts gehört. Habe mal gelesen, dass es nicht auf das Alter des Spenders, sondern auf den Zustand der Organe ankommt. Ich würde mir einen Organspenderausweis zulegen. WENN es dann wirklich mal dazu kommen sollte, werden alle notwendigen Untersuchungen gemacht. Falsch machen kann man damit ja eigentlich nichts.

Gute Antwort. DH Ich selbst (Mitte 50) habe bereits einen Organspendeausweis..........ganz ohne Gesundheitstest.

Eine spezielle Altersgrenze gibt es nicht, sondern man muss vorher einen Gesundheitstest machen. Wenn man also noch fit ist kann man auch mit 60 Jahren noch Organspender werden. Denn man spendet die Organe ja auch erst nach seinem Tod und dann ist man ja fast immer älter und auch erst dann wird entschieden ob man spenden darf oder nicht. Brummi

"Zu alt" gibt es fast nicht, es kommt auf den Zustand an. Dies entscheiden die Ärzte zu der entsprechenden Zeit.

Es werden auch Menschen mit über 60 Jahren transplantiert.

Was möchtest Du wissen?